Zuverlässig schick und edle Tastatur die sich einfach per Bluetooth verbinden lässt

Bestellt habe ich mir die Bluetooth Tastatur, da ich gerne mit meinem TV ins Internet gehe, und so eine grössere und übersichtlichere Tastatur als die von der Fernbedienung habe. Man kann die Tastatur jedoch auch mit seinem Smartphone, PC, Laptop oder Tablet per Bluetooth verbinden.

Erhalten habe ich die Bluetooth Tastatur, ordentlich und gut Verpackt in einer stabilen und festen Kartonverpackung. Zusätzlich befindet sich die Tastatur in einem weiteren Produktkarton, in dem die Tastatur in einer transparenten Plastikfolie gegen Schmutz und Flüssigkeiten beim Transport eingepackt ist. Im Lieferumfang enthalten, ist die Bluetooth Tastatur, in welche zwei AAA Batterien zum Verbinden mit einem beliebigen Gerät gesteckt werden müssen, die sich jedoch nicht im Lieferumfang befinden. Eine kleine Bedienungsanleitung auf Deutsch, die sowohl einzelne Tasten, als auch das Verbinden der Bluetooth Tastatur beschreibt.

Im Grunde ist das Verbinden der Tastatur sehr einfach und schnell erledigt. Man benötigt lediglich ein Bluetoothfähiges Gerät, z.b ein Smartphone, Laptop, Tablet, PC oder TV, mit welchem die Tastatur per Bluetooth verbunden wird.
Hierzu sollte man zuerst Sicherstellen, dass das Bluetooth im verwendenden Gerät  aktiviert wurde. Dies geht bei eigentlich fast allen Geräten im Menü unter Einstellungen, indem man das Bluetooth aktiviert, oder per Knopfdruck auf der Tastatur, wenn verfügbar. In der Zwischenzeit, kann auch die Tastatur mit zwei AAA Batterien oder Akkus bestückt werden, die hintereinander in das Batteriefach gelegt werden. Links daneben, befindet sich ein kleiner Schieber, um die Tastatur EIN/ oder AUS zuschalten. Rechts neben dran, ist ein schwarzer kleiner Knopf bei dem CONNECT geschrieben seht, um beide Geräte miteinander zu verbinden.
Möchte man die Tastatur mit dem Smartphone oder einem anderen Gerät verbinden, schaut man bei den Bluetooth Einstellungen, ob die Tastatur gefunden wurde. Ich konnte sie unter CSL 46973 finden. Hat sich die Tastatur einmal mit einem Gerät verbunden, wird bei jeder Aktivierung des Bluetooth Buttons die Tastatur erkannt, und man kann sofort los schreiben.

Die Tastatur hat wie man es kennt 78 Tasten die im QWERTZ-Layout (Deutsch), mit  Bluetooth V3.0  ausgestattet ist. Am oberen rechten Rand, ist eine Batterieanzeige, die bei niedriger Batterie anfängt zu blinken.
In der Bedienungsanleitung, ist eine komplette Seite zu finden, mit Funktionstasten, die den Umgang mit der Tastatur, erleichtert. Sowohl für Apple Geräte als auch für Android Smartphones ist die Tastatur zu verwenden.

Besonders gut gefällt mir an der Tastatur, das sie so schmal und graziös ist. Sie ähnelt der Tastatur von Apple, durch die Optik. Durch die 10 Meter Reichweite, mit welcher man die Tastatur verwenden kann, kann sie Platzsparend in eine Schublade gelegt werden. Ich bin richtig zufrieden mit der Tastatur und verwende sie täglich gerne für unterschiedliche Geräte.

FAZIT
Die Tastatur sieht richtig gut aus, ist einwandfrei Verarbeitet, und Funktioniert tadellos, so wie es sein soll. Verwendet wird sie mit zwei AAA Batterien, die sich bei längerer Benutzung jedoch in einen Sparmodus begeben um die Batterien nicht unnötig zu verbrauchen, das ich richtig toll finde. Optisch sieht die Tastatur einer Tastatur von Apple sehr ähnlich, lässt sich gut bedienen und es macht richtig Spass sie zu bedienen. Zu verwenden ist die Tastatur sowohl für Apple, Android als auch Windowsgeräte. Ich bin sehr zufrieden und meine Erwartungen an die Tastatur wurden sogar übertroffen. Für den Preis von 13,85€ erhält man eine hochwertige und gut Verarbeitete Tastatur, die per Bluetooth verbunden wird.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma CSL, die uns diese tolle und schmale Tastatur, zur Verfügung gestellt haben.

Nicht mit jedem Gerät kompatibel, aber zum Telefonieren gut

Ich bin schon länger auf der Suche nach einem Headset zum Telefonieren wenn ich unterwegs im Auto bin, und zum Gamen auf meiner PS4 zu Hause. Fündig wurde ich mit diesem Headset, wobei allerdings nicht beide Wünsche erfüllt wurden.

LIEFERUMFANG
Erhalten habe ich das Bluetooth Headset ordentlich und gut Verpackt in einem recht stabilen Karton. Enthalten war das Headset, sowie ein USB Ladekabel. Eine Bedienungsanleitung auf Englisch beschreibt einzelne Funktionsweisen des Headsets.

MATERIAL
Ergonomisch geformtes Headset, das aus einem stabiles uns biegsames Gestell besteht. An der Seite befindet sich ein weiches Gummi, um das Headset überhalb des Ohres zu stabilisieren, sowie ein weiches Ohrpolster am Kopfhörer. Die Knöpfe um die Lautstärke zu regulieren sind eher minderwertig und bestehen aus einem versilberten Plastik.

BESCHREIBUNG
Das Headset verfügt über eine Kopfhörermuschel, die mit einem Kunstlederbezug und im inneren aus einem weichen Schaumstoff ausgekleidet ist. Gegenüber, ist ein weicher gummiartiger Noppen angebracht der das Headset oberhalb des Ohres stabilisiert. Seitlich an der Kopfhörermuschel, befindet sich ein um 180° drehbarer Mikrofonbügel an dem sich mittig der Multifunktionsbutton befindet. Über dem Multifunktionsbutton, auf dem ein Bluetoothzeichen abgebildet ist, befindet sich der Regulierter der Lautstärke mit einem + und – Knopf. Zwischen beiden, ist eine Leuchte die beim verbinden sowie ein oder ausschalten blinkt oder leuchtet. Rechts daneben ist die Ladebuchse, um das Headset mit dem mitgelieferten USB Kabels verbinden und aufladen zu können.

VERBINDUNG
Vor der ersten Nutzung, sicherstellen, dass das Headset geladen ist. Ich habe es über Nacht erstmals vollständig geladen.
Im Grund geht das Verbinden zweier Geräte recht einfach und schnell. Als erstes habe ich mein iphone 6 mit dem Headset verbinden wollen.
Das Headset durch gedrückt halten des Mulitfunktionsbuttons, dies ist der Knopf mit Bluetoothzeichen am Mikrophonebügel, ca 3 Sekunden gedrückt halten um ihn zu aktivieren. Hierbei sollte die Leuchte zwischen +und -Knopf rot/blau leuchten. Im Smartphone das Bluetooth aktivieren und abwarten, bis das Gerät gefunden wurde. Bei mir wurde das Geräte Deconder Station 6 gefunden und konnte problemlos aktiviert werden.

Eingehende Anrufe, können nun entgegen genommen werden, mittels drücken des Multifunktionsbuttons, oder am Smartphone durch beantworten des Anrufes. Beendet wird das Telefon ebenfalls wieder mit dem Mulitfunktionsbutton oder am Smartphone. Möchte man einen Anruf abwehren, so wird der Multifunktionsbutton etwas länger gedrückt gehalten.
Jeweils mit + und – wird die Lautstärke reguliert.

Ebenfalls besteht die Möglichkeit, 2 Geräte mit dem Headset zu verbinden. Hierzu das erste Smartphone mit dem Headset verbinden, und die Bluetooth Verbindung deaktivieren. Nun das 2 Smartphone mit dem Headset verbinden. Das Headset ausschalten und das erste Smartphone mit dem Bluetooth verbinden. Jetzt kann das Headset wieder eingeschaltet werden, und beide Smartphones sind mit dem Headset verbunden.

Zum Skypen wollte ich das Headset mit meinem MacBook verbinden. Mein Macbook hatte das Headset auch erkannt und gefunden, allerdings konnte keine Verbindung hergestellt werden. Hier heisst es nur Kopplung abgelehnt.
Mit unserem anderen Laptop, einem Acer war das Verbinden einfacher und hat bereits beim ersten Versuch funktioniert.

Da ich ein Headset gerne auch für die Playstation 4 zum Gamen und talken wollte, habe ich in den Einstellungen der PS4 nach dem Headset gesucht. Auch meine PS hat das Headset gefunden und als Deconder Station 6 erkannt und gefunden. Leider war auch an meiner PS4 eine Verbindung nicht möglich. Hierzu fehlt wohl ein Programm, dass das Headset nicht unterstützt. Ich werde mich damit noch genauer beschäftigen.


EINDRUCK
Gesucht habe ich ein Bluetoothfähiges Headset, das ich sowohl mit meinem Smartphone im Auto oder zu Hause, als auch mit meiner PS4 zum Gamen zu Hause nutzen kann. Die Verbindung mit dem Smartphone hatte schnell und problemlos funktioniert. Auch der Klang und die Sprachqualität ist gut wobei ich auch das Tragegefühl des Headsets als angenehm empfunden habe. Selbst bei längerer Nutzung lag die Kunstledermuschel angenehm und schon nach kurzer Zeit fast nicht mehr spürbar an. Wenn ich das Headset zu Hause verwendet hatte, laufe ich gerne auf und ab, auch hier hatte die Reichweite ausgelangt und die Verbindung hat gehalten. Ist das Telefonat beendet, kann der Mikrofonbügel individuell um 180° verstellt werden.

FAZIT
Das Verbinden ging mit dem Smartphone einfach und schnell. Die Sprachqualität ist recht gut, und ich wurde auch bei etwas lauteren Autobahnfahrten gut verstanden, wobei ich meinen Gesprächspartner ebenfalls deutlich verstanden habe. Die weiche Kopfhörermuschel, ist schon nach kurzer Zeit fast nicht mehr zu spüren und das Headset ist angenehm zu tragen.
Leider hat das verbinden sowohl mit meinem Macbook als auch mit der PS4 nicht funktioniert. Auch wer Musik mit dem Headset hören möchte, muss sich nach einem anderen Gerät umsehen.

 

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma Mpow, die uns dieses Headset zur Verfügung gestellt haben.

Schnelles Laden eines PS3 als auch PS4 Controllers

Die Schnell Ladestation 3 in 1, die gleichzeitig 2 Controller sowohl von der Playstation 3 als auch der Playstation 4 laden kann.

Sehr nützlich, wenn man wie wir beide Playstation besitzt und so abwechseln, die Controller laden kann. Sowohl die Kinder als auch mein Mann, vergessen regelmässig die Controller zu laden, so ist es dann vor dem Gamen immer ein Kampf, wer den Controller zuerst laden darf, aber zum Glück können gleichzeitig zwei geladen werden.

Im Lieferumfang und gut verpackt, erhält man die Gamepad Ladestation, sowie ein mini USB Ladekabel mit Netzteil. Zwei Adapterschalen für die PS4 Gamepads sind ebenfalls mit im Lieferumfang enthalten.
Man erhält zusätzlich noch eine Betriebsanleitung die auf Englisch und Deutsch beschrieben ist. Nützlich um technische Daten nachlesen zu können, aber für den Gebrauch der Ladestation benötigt man diese eigentlich nicht, das sie selbsterklärend ist.

Zum laden der Gamepads, benötigt man die Ladestation und steckt in diese das USB Kabel, sowie das Netzteil, das in die Steckdose gesteckt wird.
Das vorhandene 1,2m lange Ladekabel ist recht lang, sodass es individuell in der Nähe der Playstation hingestellt werden kann. Bei uns steht die Ladestation direkt und der hängenden TV. Hier passt sie genau darunter und macht auch noch Optisch etwas her.
Die Ladestation ist zum laden von 2 PS3 Gamepads oder mittels der zwei Adapteraufsätze, für 2 PS4 Gamepads.
An der Ladestation sind zwei LEDs, die mit der Ziffer I und II versehen sind.
Werden die Controller geladen, so leuchtet die LED an der Ladestation rot. Ist der Controller vollständig geladen, so leuchtet die LED grün.


Die Ladestation besteht aus Kunststoff, und steht auch bei häufigem Inbetriebnahme robust und stabil. Hierbei lassen sich die Controller einfach und ohne zu verkratzen in die Vorrichtung stecken. Das Laden der Gamepads beginnt sofort bis sie vollständig geladen sind. Besonders das lange Netzkabel, ermöglich ein individuelles hinstellen der Ladestation, sodass diese nicht direkt neben der Steckdose platziert werden muss.


Mein Fazit: Die schnell Ladestation von CSL Computer, bietet sowohl für die PS3 als auch die PS4 ein schnelles und gutes Ladeergebnis. Für die PS4 muss lediglich der Adapter aufgesetzt werden. An der Ladestation ist sofort zu erkennen, ob die Controller noch am laden sind oder schon vollständig geladen wurden. Auch bei häufigem Verwenden, steht die Ladestation noch sehr robust und stabil da. Das verwendete Material wurde gut verarbeitet und hochwertig gewählt.
Für jeden Gamer, der zu einem vertretbaren Preis, eine Ladestation sowohl für die PS3 als auch die PS4 sucht, wird mit dieser Schnell Ladestation von CSL Computer seine Freude und somit schnell wieder Gamen können.
Von uns eine Kaufempfehlung, da wir sie uneingeschränkt weiter empfehlen können.
Vielen Dank an die Firma CSL Computer, die uns die Ladesation zu Testzwecken vergünstigt angeboten hat.