Mit der Bebe hautverschönernden Reinigungsmaske, ab unter die Dusche

IMG_1353

Vorstellen möchte ich heute gerne die neue Hautbildverschönernde Reingungsmaske von bebe. Diese befindet sich in einer praktischen Tube mit 150ml Inhalt, in zart Rosa und sorgt nach einer nur 60 Sekündigen Einwirkzeit, für ein strahlend schönes und feines Hautbild.

Ganz schön bebe®, so wirbt die Marke mit ihrem neuen Produkt. … was bedeutet das eigentlich?
So erklärt der Konzern, das wir uns genau in diesen Momenten am schönsten fühlen, in denen wir uns wohlfühlen und einfach wir selbst sein können. Das sind– die Momente in denen unser Strahlen ansteckend ist. Die soften Formeln von bebe® pflegen die Haut zart, verwöhnen Dich jeden Tag mit sanften Düften und halten was sie versprechen, um Dich und Deine Haut zum Strahlen zu bringen. 
Doch auch bei der Herstellung legen bebe grossen Wert auf die Verwendung von ausgewählten hochwertigen Inhaltsstoffen. So ist es selbstverständlich, das die Hautverträglichkeit, dermatologisch bestätigt ist.

Ein Vorteil der Hautverträglichen Reinigungsmaske ist es, das sie für alle Hauttypen geeignet und angewendet werden kann. Ich selbst bin gesegnet mit einem normale Hauttyp und habe nur in ganz seltenen Fällen Mitesser oder Unreinheiten. Allerdings bekomme ich gerne rötliche Flecken, wenn ich z.b eine neue Creme oder einen Inhaltsstoff nicht vertrage.

Inhaltsstoffe
Aqua, Cetearyl Alcohol, PPG-15 Stearyl Ether, Cellulose, Glycolic Acid, Glycerin, Polysorbate 60, Steareth-21, Magnesium Aluminum Silicate, Kaolin, Sodium Hydroxide, Citrus Limon Peel Extract, Glycine Soja Seed Extract, Ethylhexylglycerin, Caprylyl Glycol, Potassium Cetyl Phosphate, Potassium Bitartrate, Xanthan Gum, Titanium Dioxide, BHT, Phenoxyethanol, Parfum, Hexyl Cinnamal, Linalool

Anwendung
Die Anwendung ist sichtlich einfach man kann die hautbildverschönernde Reinigungsmaske bequem am Morgen oder Abend unter der Dusche auf das feuchte Gesicht auftragen. Nach nur 60 Sekunden Einwirkzeit, kann die Maske auch schon wieder gründlich abgespült werden. Ich habe vor dem abspülen die Maske nochmals sanft einmassiert und dann gründlich abgespült, so wie es der Hersteller auch empfohlen hat.
Aber Vorsicht, auch bei dieser Reinigungsmaske gilt, den Kontakt mit den Augen zu vermeiden. Nicht auf gereizter Haut anwenden. Bei Hautirritationen Anwendung abbrechen. Enthält AHA-Säure, die die Sonnenempfindlichkeit der Haut erhöhen kann.

Die Hautbildverschönernde Reinigungsmaske wirkt direkt unter der Dusche in Verbindung mit dem heissen Wasserdampf. Die leicht körnige aber feine Maske, lässt sich sehr gut in die Haut einmassieren und verleiht der Haut, nach der intensiven Reinigung ein strahlendes und feines Hautbild. Durch die feinen Körner werden die Poren ebenfalls intensiv gereinigt und verfeinert. Abgestorbene Hautzellen, werden durch die milde Formel schonend entfernt, sodass eine Zellerneuerung in der obersten Hautschicht unterstütz wird. Schon beim Auftragen und nachherigem abspülen, ist ein angenehm fruchtiger Duft zu spüren, der zu einem Entspannungsmoment beiträgt.

Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung sehr zart und weich an, und wirkt sichtlich gepflegt. Laut bebe wird eine Anwendung auf 2mal pro Woche empfohlen, das ich durchaus passend und realistisch finde. Da man ebenfalls sparsam mit der Reinigungsmaske umgehen kann, reicht die 150ml Tube die aktuell zum Preis von 3,99 € angeboten wird, auch für eine längere Zeit.

Ich bin bisher mit der milden Hautbildverschönernden Reinigungsmaske sehr zufrieden, und erfreue mich 2mal pro Woche auf eine intensive, schnelle und porentiefe Reinigung. Das Ergebnis eines strahlenden, feinen und wichen Hautbildes, kann sich wirklich sehen lassen.

https://www.bebe.de/produkte/detail/hautbildverschoenernde-reinigungsmaske/

Advertisements

Nivea Sun mit verbesserter Formel, bietet Schutz und pflegt die Haut sowie die Kleidung

Gemeinsam mit meiner Familie durfte ich die neue Sonnenmilch LSF30 für weiche und geschmeidige Sommerhaut von Nivea ausgiebig ausprobieren. Ich mag es wenn die Sonnencreme einen angnehmen Duft verleiht, schnell einzieht und nicht so fettig ist. Aber die neue Sonnenmilch von Nivea, bietet nicht nur Schutz & Pflege für die Haut, sondern ist auch noch ein Fleckenschutz für die Kleidung. Also der erste Sonnenschutz, der Haut und Kleidung schützt, denn mit diesen Worten wirbt eine der Bekanntesten Marken für ihren neuen Sonnenschutz.

Die innovative Formel hilft durch UV-Filter verursachte Flecken einfacher auszuwaschen, im Vergleich zu vorherigen Formeln. Zugegeben, hatte ich bisher noch nie grossartige Probleme mit Flecken auf der Kleidung, da man sich ja die Haut eincremt und nicht seine Klamotten. Gut vielleicht bekommt der Badeanzug oder der Bikini etwas von der Cremigen Flüssigkeit ab. Und trotzdem war ich sehr Neugierig auf das neue Produkt, das bereits auch im Fernseh mit einem eigenen Werbespot zu sehen ist.

Nachdem das Wetter nun endlich auf Frühling gestellt hat, und die ersten Sonnenstrahlen hervorblitzen, durfte auch der Hautschutz nicht fehlen. Leider hatten wir bisher noch keine Urlaubsreise in den Süden geplant, doch auch auf Balkonien und in meiner grossen Hängematte wollte ich die Wirkung des Sonnenschuztes und desssen besondere Formel testen.

Die Sonnencreme, schützt sicher vor UVA- und UVB-Strahlen, unterstützt die natürliche Schutzbarriere der Haut und spendet langanhaltende Feuchtigkeit. Auch der Duft der Sonnencreme hat einen Wiedererkennungswert, denn man Eindeutig mit Nivea und dessen Produkte in Verbindung bringt. Die Konsistenz der Sonnenmilch ist angenehm Cremig, die eine gute Portion Feuchtigkeit enthält und sich daher anstandslos einreiben lässt. Es bleiben keine weissen Rückstände auf der Haut, nur leicht Klebrig kommt es mir nach dem eincremen vor. Die Sonnencreme ist wasserfest, und trotzdem würde ich nach dem Sprung ins Wasser meine Haut mit einer neuen Portion Sonnencreme schützten.

Interessant war für mich nun die neue Schutzformel für die Kleidung. Denn Nivea wirbt für ihre innovative Formel die durch UV-Filter hilft, die verursachten Flecken einfacher asuzuwaschen. Also habe ich einen Fleck auf einem Shirt produziert und dieses dann mit anderen Kleidung in die Waschmaschine gegeben. Den Tip nur flüssiges Waschmittel zu verwenden, habe ich hierbei beachtet, allerdings wurde die Wäsche bei 40° anstatt empfohlenen 30° gewaschen. Nachdem das Shirt an der frischen Luft vollständig getrocknet war, ist auch der Fleck nicht mehr Sichtbar gewesen. Also das Versprechen von einem Kleidungsschutz konnte Nivea schonmal halten. Wobei ich bei der langanhaltenden Feuchtigkeit nicht ganz zustimmen kann. Man fühlt sich eingecremt und die Haut ist auch irgenwie geschmeidig, und trotzdem hat man das Verlangen seine Haut wieder einzucreme da sie irgenwie trocken, vielleicht auch durch die Hitze, wirkt.

Als kleinen Nachteil an dem Niveaschutz sehe ich die Inhaltsstoffe die sich auf der Rückseite der Sonnenmilch befinden. Glaubt man dem Zentrum für Gesundheit, so enthält eine herkömliche Sonnencreme, unzählige gesundheitsschädliche Chemikalien, die über die Haut in den Organismus gelangen und dort unsere Entgiftungsorgane belasten. Allerdings sind auch einige dieser Stoffe in Deos, Cremes, Parfüms, Hautcremes, Feuchtigkeitscremes, Shampoos, Duschgels und Haarfärbemitteln zu finden. Da stellt sich mir die Frage, was kann ich heutzutage eigentlich noch kaufen und mit reinem Gewissen verwenden?

Bei meinem Schutz und Pflege Test der Sonnencreme von Nivea, war ich jedoch eigentlich mit dem Ergebnis zufrieden. Denn die Sonnenmilch schützt und pflegt die Haut und verleiht ihr eine gewissen Feuchtigkeit, die jedoch immer wieder aufgefrischt werden sollte, und ist zusätzlich mit einem Kleidunsschutz versehen. Ob man diesen jetzt wirklich unbedingt benötigt, sei jedem selbst überlassen. Das Produkt hält was es verspricht, riecht angenehm, pfegt, enthält allerdings ein paar Fragwürdige Inhaltsstoffe. Der Preis für eine Familiengrösse von 250ml variiert allerdings in den Geschäften, und ist nicht ganz billig.

https://www.amazon.de/dp/B01B66RYVO

Drebar, stabil und Platz für soviele Kosmetikartikel

Ein Kosmetikorganizer, ist ein platzsparender, drehbarer und mit unterschiedlich grossen Fächern versehener Aufbewahrungständer , in welchem die gesamte Kosmetik von Gesichtswasser, Cremes, Kosmetikpinsel, Nagellack bis zu den unterschiedlichen Lippenstiften und vieles weitere des täglichen Bedarfs an Kosmetik, verstaut und aufbewahrt werden kann.

Der Organizer, befindet sich in einem stabilen Produktkarton, auf welchem die wichtigsten Eigenschaften, und ein Realtiätsgetreues Produktbild zu sehen ist. In inneren der Verpackung, ist der Organizer zusätzlich in einer transparenten Luftgepolsterten Plastiktasche eingepackt, die besonders beim Transport gegen Schmutz  und Flüssigkeiten schützt. Im Lieferumfang enthalten, ist ein grosser Organizer, den man wahlweisse in weiss oder schwarz wählen kann. Auf der Rückseite der Verpackung, befindet sich eine Farbliche Anleitung auf Englisch, die das einfach und schnelle Zusammenbauen des Organizers in kurzen aber dennoch verständlichen Worten beschreibt.


Der Make up Organizer, wird in erster Linie im Bad oder Schlafzimmer, je nachdem wo man sich am liebsten morgens fertig macht und richtet, aufgestellt. Er hilft für ein Sortiertes und übersichtliches aufbewahren der Kosmetikartikel, und ist zudem auch noch ein platzsparender Aufbewahrungsständer, in dem man seine Kosmetikartikel, von grossen Gesichtswasserflaschen und Deos bis hin zu kleineren Nagellackflaschen ordentlich und immer aufgeräumt, verstauen kann.


Der Organizer ist aus einem ABS Kunststoff Material verarbeitet, das häufig für Haushalts- und Konsumprodukte verwendet wird. Ich habe den 32cm hohe Organizer in weiss gewählt, da er in meinem weissen Bad weniger auffallend ist. Jedoch finde ich den Organizer, auch durch seine eher schmale breite von 23cm nicht unbedingt gross, der jedoch auf 7 einstellbaren Ablageebenen genügen Platz für mindestens 30 Kosmetikpinsel, 20 Flaschen Hautpflegeprodukte und andere Make-up Accessoires wie Lippenstifte, Nagellack und Eyeliner, so verspricht es der Hersteller.

Die Anleitung für den Organizer ist wirklich richtig einfach und sehr schnell aufgebaut, sodass man auch schon mit dem einräumen der Kosmetikartikel beginnen kann.
Die solide und feste Bodenplatte garantiert eine stabile Tragkraft, sodass die Produkte im Organizer beim drehen, an Ort und Stelle stehen bleiben. Die festen und haltbaren Ablageflächen sind stabil genug, um auch schwerere Produkte sicher im Organizer verstauen und abstellen zu können. Mit transparenten Gummibänder, werden die Ablageflächen stabilisiert und fest gemacht, sodass sich die Konstruktion nicht beim drehen oder angeben lösen kann. Zwar ist der Ständer etwas instabil, wenn man ihn Einstieg mit schweren Kosmetikartikel bestückt, aber das legt sich wenn die Produkte gleichmässig auf die Fächer verteilt werden.
Die Besonderheit der einzelnen Fächer liegt darin, das man sie beliebig in die vorhanden Steckvorrichtungen stecken kann, ganz nach seinem Kosmetikartikeln. Auch hier werden die Fächer wieder mit einem transparenten Gummi fixiert. Jedoch Sollte man beachten, das sich die Fächer die nebeneinander liegen nicht auf der selben Höhe befinden können, da dies alleine schon von der Steckvorrichtung nicht möglich ist.


Auch das Drehen des Ständers, geht problemlos und einfach wie vom Hersteller angegeben, ebenfalls ist dabei auch kein Kosmetikprodukt herunter gefallen oder hat sich bewegt.
Nur das abwaschen und entstauben, dürfte hier länger gehen als das Zusammenbauen. Aber wie sagt man so schön, Ordnung ist das halbe Leben, und die hat man mit dem Organizer definitiv.


FAZIT
Mit dem drehbaren Organizer, hat man seine täglichen Kosmetikartikel jederzeit griffbereit und immer ordentlich aufgeräumt, in einem hohen und stabilen Ständer. Per Anleitung lässt sich der Organizer in wenigen und einfachen Schritten, stabil und standfest zusammen bauen. Auf 7 individuell verstellbaren Einlegeböden, lassen sich über 30 Artikel und 20 Flaschen problemlos unterbringen.
Ich bin zufrieden mit dem drehbaren Ständer, auf dem schon unzählige Kosmetikartikel Platz gefunden haben, und weitere werden folgen.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma Jerrybox, die uns den drehbaren Organizer, für unzählige Kosmetikartikel, zur Verfügung gestellt haben.

https://www.amazon.de/dp/B01JLNFB32/ref=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_0?th=1

Wohlriechender Balsam, pflegt die Barthaare und die Haut darunter

Als Bartträger kommt man um ein Bartöl oder Balsam fast nicht herum, denn ob man nur ein paar Haar, einen 3 Tage Bart oder einen Vollbart hat, dieser sollte immer gepflegt werden, sodass er weich und gut aussieht. Da ich bisher von den Bewertungen der Marke Smooth Viking, Beard Balsam, nur positives gelesen habe, durfte es auch für meinen Mann der einen Schnauzer und seit kurzem einen Vollbart trägt, zur Bartpflege ein Bart Balsam sein.

Erhalten haben wir den Bart Balsam, ordentlich und gut Verpackt, in einer stabilen und festen Verpackung. Zusätzlich befindet sich der Balsam in einem netten Sack, um ihn auch z.b zu Weihnachten unter der Weihnachtsbaum für einen Bartträger zu legen. Um den Balsam befindet sich eine transparente Schutzhülle die gegen Schmutz und Flüssigkeiten beim Transport schützt.
Im Lieferumfang enthalten, ist der Bart Balsam, auf dem sich auf der Rückseite, in Englisch eine kurze Beschreibung befindet.

Der Bart Balsam, befindet sich in einer stabilen und blickdichten Plastikdose die sich per Drehverschluss öffnen und wieder sicher verschliessen lässt. Auf dem Deckel, ist die Marke Smooth Viking zu lesen, sowie, das sich der Bart Balsam um ein 100% natürliches Produkt hält, mit einer Füllmenge von 20Z das ca. 60ml entspricht.
Von der Konsistenz, ist der Balsam sehr fest und hat einen leichten Gelbstich. Fühlt sich jedoch beim drüber streichen mit dem Finger, sehr weich und angenehm an, und riecht überraschend angenehm und sehr gut nach Kamille oder Jojoba. Mein Mann hatte schon ein anderes Bartöl ausprobiert, das alles andere als Geruchlos noch gut gerochen hatte, daher waren wir von dem angenehmen und dezenten Geruch sehr überrascht. Der Bart Balsam ist mit natürlichen Zutaten, wie Olivenöl, Avocadoöl, Jojobaöl, Arganöl und Shea Butter angereichert, wodurch der Bart und auch die Haut darunter gepflegt und weich wird, nach dem auftragen.

Mein Mann wollte ein Bartöl, um sein Barthaar und auch die Haut darunter zu pflegen, denn besonders durch die Zugabe reichhaltiger Wachse oder Sheabutter zusammen mit wertvollen Ölen gibt dies ein gepflegtes Ergebnis. Gleichzeitig gibt er jeder Bartfrisur, egal ob kurz oder lang, etwas Halt und macht ihn kontrollierbar, ohne zu verkleben.


Schon eine kleine Menge des Bart Balsams reicht, die man in den Fingern verreibt und so leicht Anwärmt.
Danach in den Bart sanft einarbeiten und kurz einwirken lassen. Bei etwas längerer Haar empfehle ich es nochmal durchzukämmen damit
sich das Produkt gut verteilen kann. Verwendet man dazu noch die Wärme eines Föhns, macht es den Balsam noch geschmeidiger. Der Bart fühlt sich nach der Anwendung, richtig weich und sanft an, und hat einen angenehmen Duft.


FAZIT
Ein richtig toller Barbalsam, der sich vor dem Gebrauch, durch Reiben in den Fingern gut anwärmen lässt, sodass er sich schön geschmeidig im Barthaar verteilen oder auf die Gesichtshaut massieren lässt. Durch anschließendes Kämmen schmiegt sich der Balsam um das Barthaar sodass es sehr weich und gepflegt ist, und richtig angenehm duftet. Das Barthaar fühlt nach der Anwendung um einiges weicher und die Haut darunter ist geschmeidiger geworden.  Wir finden den Bart Balsam sehr gut, daher empfehlen wir ihn auch gerne weiter.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma Smooth Viking, die uns diesen wohlriechenden und angenehmen Bart Balsam, zur Verfügung gestellt haben.

Ein echter Allrounder in der Bartpflege

Als Bartträger kommt man um ein Bartöl oder Balsam fast nicht herum, denn ob man nur ein paar Haar, einen 3 Tage Bart oder einen Vollbart hat, dieser muss immer gepflegt werden. Da ich bisher von den Bewertungen der Marke B.I.G. Beard Balm, nur positives gelesen habe, durfte es auch für meinen Mann der einen Schnauzer und seit kurzem einen Vollbart trägt, zur Bartpflege ein Bart Balsam sein.

Erhalten haben wir den Bart Balsam, ordentlich und gut Verpackt, in einer stabilen und festen Verpackung. Zusätzlich befindet sich der Balsam in einer stabilen Verpackung, die gegen Schmutz und Flüssigkeiten beim Transport schützt.
Im Lieferumfang enthalten, ist der Bart Balsam, der sich in einer stabilen und blickdichten Plastikdose befindet. Auf dem Deckel, ist eine grosse Löwenmähne abgebildet, über der in silberner Schrift The B.I.G Company, geschrieben steht, die es wohl seit 2014 gibt.
Auf der Verpackung selbst, kann man keine genau Füllmenge finden, jedoch in der Produktbeschreibung, ist die Angabe des Inhaltes mit 60ml beschrieben.
Von der Konsistenz, ist der Balsam sehr fest und hat einen leichten Gelbstich. Fühlt sich jedoch beim drüber streichen mit dem Finger, sehr weich und angenehm an, und riecht überraschend gut. Wir haben schon ein Bartöl ausprobiert, das alles andere als Geruchlos noch gut gerochen hatte.

Mein Mann wollte ein Bartöl, um sein Barthaar und auch die Haut darunter zu pflegen, denn besonders durch die Zugabe reichhaltiger Wachse oder Sheabutter zusammen mit wertvollen Ölen gibt dies ein gepflegtes Ergebnis. Gleichzeitig gibt er jeder Bartfrisur, egal ob kurz oder lang, etwas Halt und macht ihn kontrollierbar, ohne zu verkleben.

Schon eine kleine Menge des Bart Balsams reicht, die man in den Fingern verreibt und so leicht Anwärmt.
Danach in den Bart sanft einarbeiten und kurz einwirken lassen. Bei etwas längerer Haar empfehle ich es nochmal durchzukämmen damit
sich das Produkt gut verteilen kann. Verwendet man dazu noch die Wärme eines Föhns, macht es den Balsam noch geschmeidiger. Der Bart fühlt sich nach der Anwendung, richtig weich und sanft an, und hat einen angenehmen Duft.

FAZIT
Ein richtig toller Barbalsam, der sich vor dem Gebrauch, durch Reiben in den Fingern gut anwärmen lässt, sodass er sich schön geschmeidig im Barthaar verteilen oder auf die Gesichtshaut massieren lässt. Durch anschließendes Kämmen schmiegt sich der Balsam um das Barthaar sodass es sehr weich und gepflegt ist, und richtig angenehm duftet. Das Barthaar fühlt nach der Anwendung um einiges weicher und die Haut darunter ist geschmeidiger geworden.  Wir finden den Bart Balsam sehr gut, daher empfehlen wir ihn auch gerne weiter.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma B.I.G Beard Balm, die uns den Bart Balsam, zur Verfügung gestelt haben.

Pflegend und Peelende Gesichtsmaske in Reisefreundlicher Größe

Aufgrund der durchweg positiven Bewertungen, die die Gesichtsmaske, auf Basis vom Totem Meer erhalten hat, habe ich mich nun auch dazu entschossen mir ebenfalls die Geischtsmaske zuzulegen. Denn bisher habe ich immer kleiner meist, Einmal Packungen von Gesichtsmasken mit Totem Meer Schlamm, gegeriffen. Hier hat man den Vorteil, wenn man die Maske nicht verträgt, so hat man nicht viel Geld rausgeschmissen, hingegen bei einer Grossen Packung, ist dies etwas ärgerlich.

Erhalten habe ich die Schlamm Maske von BeBarefaced, ordentlich und gut Verpackt, in einer stabilen und festen Verpackung. Zusätzlich ist um die Gesichtsmake eine transparente und feste Plastikhülle gewickelt, die beim Transport gegen Schmutz und Flüssigkeiten schützt. Im Lieferumfang erhält man die Gesichtsmaske, die sich in einem kleinen weissen und blickdichten Dose befindet.

In der weissen Dose, befindet sich eine weiche und schlammig erdenfarbene Masse, bei der man beim auftragen die kleinen Peelenden Körner deutlich spürt. Gefüllt ist die Dose, mit einem Inhalt von 100ml, die wie der Hersteller angibt, für bis zu 20 Anwendungen reicht. Laut den angegebenen und verwendeten Inhaltsstoffen, handelt es sich bei der Gesichtsmaske, nur umnatürliche und organischer Inhaltsstoffe, die der Haut gut tun und glutenfrei sind. So würde ich das Gemisch, das viele Mineralstoffe, wie Magnesium und Calcium enthält, als einen Heilschlamm oder auch Schlick bezeichnen, der aus Seen, Mooren, Flüssen oder aus dem Meer gewonnen wird.

Schlammpackungen verbessern das Hautbild und sorgen für einen frischen Teint, da sie durch ihre Inhaltsstoffe die Durchblutung der Haut anregen und die Regeneration der Zellen fördern. Fettige- beziehungsweise unreine Haut kann mit Schlammpackungen wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Durch die Maske wird überschüssiger Talg entfernt, die Poren werden verfeinert und die Haut wird mit wertvollen Mineralien versorgt. So kann auch bei Akne eine sichtbare Verbesserung herbeigeführt werden. Auch bei einem Sonnenbrand oder einem Insektenstich, konnte durch das Auftragen der Schlammmaske, eine Lindernde Wirkung erzielt werden.

Ich habe normale meist Pickelfreie Haut, die jedoch sehr schnell fettig wird. Eine Schlamm Gesichtsmaske trage ich auf meine gereinigte Haut, alle zwei Wochen einmal auf mein Gesicht und Dokollete auf.  Die Augen und Lippenpartie lasse ich hierbei frei. Nun lasse ich die Gesichtsmaske gute 15 Minuten einwirken und wasche sie mit warmem Wasser und einem Waschlappen wieder ab.

Mir gefällt die Maske ziemlich gut bisher. Zwar prikelt die Maske nach dem Auftragen etwas, das für mich jedoch nicht unangenehm oder störend ist. Eher stellt sich bei mir ein entspanntes und wohltuendes Gefühl ein. Denn die Maske riecht angenehm nach Minze und erinnert mich an den Duft im Dampfbad. Nachdem die Maske wieder samt abgewaschen wurde, fühlt sich die Haut weich und angenehm an und ist leicht rosa Farben, und gut durchblutet.

FAZIT
Ich bin mit der Gesichtsmaske richtig zufrieden und kann sie nur weiter empfehlen. Denn die Haut ist zwar nach dem abwaschen leicht errötet, aber dafür durchblutet und fühlt sich angenehm weich und gut an. Die Poren werden verfeinert und die Haut wird mit vielen wertvollen Mineralien versorgt. Da man nicht viel Schlamm auftragen muss, und ich die Maske nur alle zwei Wochen einmal benutze, reicht mir die Packung auch bis über 2 Monate hinaus. Tolle Geischtsmaske die für 15,59€ einen angemessenen Preis hat.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma BeBarefaced, die mir diese tolle Gesichtsmake, zur Verfügung gestellt haben.

Vitamin C für die Schönheit

 

Wir Frauen tuen alles um auch in einem gewissen Alter gut und gepflegt auszusehen. Hierbei spielt aber auch die Ernährung und die aufgenommen Nährstoffe eine wichtige Rolle. Denn Vitamin C ist nicht nur hinsichtlich seiner Wirkung auf das Immunsystem ein wertvoller Nährstoff, sondern  trägt auch als  Alleskönner, unter anderem zur Kollagenbildung in der Haut bei.

Erhalten habe ich das Vitamin C Serum, ordentlich Verpackt, in einer stabilen und festen Verpackung. Zusätzlich ist das Serum in eine gepolsterte und transparente Plastikfolie eingewickelt, die gegen Schmutz und Flüssigkeiten beim Transport schützt. Im Lieferumfang befindet sich das Vitamin C Serum, eine Abbildung mit der Produktpalette der Marke Derma-nu, sowie eine Anwendungsbeschreibung, mit welchen Produkten der Marke Derma-nu, das beste Ergebnis erzielt wird.

Das organische Vitamin C Serum für das Gesicht, ist ein konzentriertes Liefersystem für die höchste Form der aktiven, und  in 20% mit reinem Vitamin C und Hyaluronsäure angereichert, für schöne Haut, im Gesicht.
Als Antioxidans schützt das Vitamin vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale und wirkt somit der Hautalterung entgegen. Aber auch Sonnegeschädigte Haut kann repariert, fade Haut, Flecken und Verfärbungen, werden durch das Serum gestärkt und das Hautbild wird verfeinert.

Das Vitamin C Serum, befindet sich in einem transparenten Plastikflakton, der mit 36ml Inhalt gefüllt ist. Das aussehen der Flüssigkeit, würde ich leicht gelblich schimmern im Flakon beschreiben, das beim dosieren per Pumpstoss, transparent und sehr flüssig ist. Verfärbt die Haut beim auftragen nicht, und hat einen intensiven Geruch, den ich meine in Honigwachskerzen oder bei einem Wespenschutz, den man tröpfchenweise in Wasser gibt. Auf jedenfall ist mir der Geruch bekannt und kommt vielleicht auch von einem Kräuter, das sich als Inhaltsstoff im Serum befindet.

Ich habe das Serum morgens und abends nach einer gründlichen Gesichtsreinigung auf meine Gesichtshaut, Hals oder Dekolleté aufgetragen. Je nach Hauttyp, empfehle ich zudem nach dem Einziehen eine pflegende Creme zu verwenden. Aber auch unter das Make up am Morgen kann das Serum als gute Basis verwendet werden. Gerne trage ich Vitamin C auch unterhalb der Augen auf die eher dünne Haut auf. Hierdurch wird die Haut sehr weich und geschmeidig.

Bei regelmäßiger Anwendung zeigt Vitamin C folgende Wirkung:

– Verlangsamung des altersbedingten Abbaus von Kollagen (Anti-Aging)
– Faltenreduktion durch Beschleunigung der Kollagenbildung in den Hautstrukturen
– Erhöhung der Hautfestigkeit und Feuchtigkeitsregulierung
– Unterstützung der natürlichen Hautbarriere und Stärkung des UV-Schutzes
– Bekämpfung freier Radikale durch antioxidative Wirkung
– Reparatur von UV-bedingten Hautschäden und Reduktion von Trockenheitsfältchen
– Verminderung von Pigmentflecken durch melaninhemmende Wirkung

Die Wirkung von Vitamin C Serum liegt vor allem in der Anti-Aging-Pflege durch Kollagenbildung, Feuchtigkeitsregulierung, antioxidativen UV-Schutz, sowie Stärkung der Hautbarriere.

FAZIT
Ich verwende das Serum sehr gerne morgens und Abends, da es die Haut sehr weich und geschmeidig macht. Auch wirkt der Teint gesünder und frischer, und lässt die Haut Jugendlicher und straffer aussehen. Da man im Grunde nur 1-2 Pumpstösse verwendet, reicht das Serum auch eine lange Zeit, das auf den hohen Preis von 19,87€ dann sparsam angewendet werden kann. Ich bin bisher sehr zufrieden mit dem Serum, und verwende ich täglich als Basis unter meinem Make up.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma Derma-nu, die mir das Vitamin C Serum, für eine straffere und jugendlichere Haut, zur Verfügung gestellt haben.

Alt aussehen war gestern

Welche Frau wünscht sich das nicht, auch im Altern noch gut und Faltenlos auszusehen. Es gibt vielen Cremes die eine Faltenfreie Haut versprechen, die es aber oftmals nicht halten können, und eher eine flüssigkeitsspendende Tagescreme sind. So verspricht die Creme von derma-nu eine in Verbindung der Inhaltsstoffe Vitamin A und Reginol, eine Verbesserung von feinen Linien, kleinen Fältchen und auch bei Pigmentflecken.

Erhalten habe ich das Serum, das in einer stabilen und gepolsterten Kartonverpackung, eingepackt war. Zusätzlich ist das Retinol Serum, in eine transparente und Luftgepolsterte Verpackung eingepackt, die gegen Schmutz und Flüssigkeiten schützt. Im Lieferumfang enthalten, ist das 36ml gefüllte Retinol Serum, eine Auflistung der einzelnen angebotenen Produkte der Firma Derma-nu und eine  Empfehlung, welche Produkte in Kombination, das Beste Ergebnis erzielen.

Das Serum, befindet sich in einer trasparenten Plastikflasche, die mit einem Pumpkopf versehen ist, der durch Pumpstösse das Serum dosiert. Um das Produkt, befindet sich ein weisser Klebestreifen, auf dem die Inhaltsstoffe und die Anwendung beschrieben steht. Dennoch kann man durch den oberen Spalt erkennen, dass die Verpackung mit einer gelblich hellen Substanz gefüllt ist. Das Serum ist nach dem dosieren, cremig aber sehr flüssigkeitsspendend und transparent in der Farbe. Hat man das Serum aufgetragen, so fühlt sich durch den hohen Flüssigkeitsgehalt, die Haut frisch undn geschmeidig an.

Wer alt genug ist für erste Falten, Sonnenschäden, Akne oder Hyperpigmentierung, ist auch alt genug, es mit Retinol aufzunehmen. Anti-Aging ist keine Frage des Alters, auch wenn das einige Menschen behaupten.
Ich werde leider auch nicht jünger und habe mich deshalb nach wirksamen Anti-Aging-Produkten umgeschaut. Zwar ist meine Haut noch straff und so gut wie Faltenfrei, aber man kann sich nicht früh genug nach einer straffenden Creme umschauen. Vor allem die Kombination aus der Wirksamkeit und der Verträglichkeit von Retinol (Vitamin A) haben mein Interesse geweckt. Ich musste es einfach ausprobieren und habe mich daher für ein Retinol Serum von derma-nu entschieden.

Bei Retinol handelt es sich um die reine und wirksamste Form von Vitamin A, einem fettlöslichen Vitamin. Vitamin A übernimmt eine wichtige Funktion bei der Erhaltung und Wiederherstellung der gesunden Funktionen der Haut und Schleimhäute, insbesondere bei Akne, Schuppenflechte, Geschwüren, Furunkeln und Altersflecken. Es schützt vor Infektionen (vor allem die Atemwege), unterstützt ein gutes Sehvermögen und spielt mit Vitamin D eine große Rolle für gesundes Wachstum, kräftige Knochen, gesunde Haut, gesundes Haar, gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch.

Angewendet, wird das Serum am besten abends, um die Haut bei ihren Reparaturprozessen in der Nacht zu unterstützen. Es spricht aber nichts dagegen, Retinol auch tagsüber unter einer Sonnencreme zu verwenden. Im Gegensatz zu Tretinoin (Vitamin-A-Säure), der rezeptpflichtigen Variante, verursacht Retinol keine Lichtempfindlichkeit. Bewiesen ist sogar, dass Retinol allein oder in Kombi mit Vitamin C und E die Haut vor UV-Licht schützt und stabil bleibt. Die Wirkung geht nicht verloren! Generell sind Antioxidantien plus Sonnenschutz ein idealer Schutz vor Hautschäden aller Art, wie Falten, Pigmentflecken und Kollagenabbau, der zum Verlust der Spannkraft führt.

Erste Ergebnisse können nach 4 bis 12 Wochen erwartet werden, hängen jedoch vom Hauttyp, Hautzustand und von der Verträglichkeit gegenüber Retinol ab. Insbesondere vergrößerte Poren, Fältchen und Sonnenschäden werden sichtbar schwächer. Eine junge, feinporige Haut ohne tiefe Falten wird fester und straffer. Der Unterschied wird optisch nicht groß auffallen, aber die Haut fühlt sich weicher und straffer an, und wird durch die Inhaltsstoffe gestärkt und mit Feuchtigkeit versehen.

Man darf auch bei diesem Serum nicht auf ein sofortiges Wundermittel hoffen, denn Retional benötigt Zeit und muss über einen längeren Zeitraum aufgetragen werden, sodass man erste Ergebnisse erhält.

FAZIT
Der außergewöhnlichen Wirkstoff Vitamin A, der im Retinol Serum enthalten ist, ist ein wahres Kraftpaket und kann bei konsequenter Anwendung wahrhaft traumhafte Resultate erzielen. Vorsorge ist besser als Nachsorge. Deshalb verwende ich nun schon eine ganze Weile das Retinol Serum und bin bisher zufrieden. Allerdings benötigt das Produkt Zeit und erste Ergebnisse stellen sich erst nach 4-12 Wochen ein, je nach Hauttyp und Verträglichkeit. Für das Retinol Serum muss man 19,87€ ausgeben, bekommt dafür ein ordentliches Produkt, das die Haut mit dem wichtigsten Stoffen und Vitamin A versorgt, der der Haut eine angenehme frische und viel Feuchtigkeit spendet.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma Derma-nu, die mir das Retinol Serum, zur Verfügung gestellt haben.

Für jedes Kosmetikprodukten den richtigen Pinsel zur Hand

Make-up Pinsel sind das Handwerkszeug für ein richtig tolles Make-up, das man für die Arbeit, zum Ausgehen, oder einfach für einen gelungenen Start in den Tag aufträgt. Mittlerweile gibt es zahlreiche und schon sehr günstige Pinselsets mit hochwertigen Natur- oder Nylonborsten auf dem Markt, die sich absolut jeder leisten kann. Bei dem Make up Pinsel Set von Savisto, denkt man beides ab, einen günstigen Preis und hochwertige Pinsel in einer Wildlederoptik aussehenden Pinseltasche.

Erhalten habe ich das Professionelle Make Up Pinsel Set, ordentlich und gut Verpackt in einer stabilen und festen Kartonverpackung. Zusätzlich befindet sich das Set in einer schwarzen und richtig stabil und schönen Produktgeschenkverpackung, in welchem die Wildledertasche in einer transparenten Plastiktasche verpackt ist, um beim Transport gegen Schmutz und Flüssigkeiten geschützt zu sein. Im Lieferumfang enthalten, sind 32 hochwertige und unterschiedlich dichte Pinsel zum Auftragen von Make Up, Lidschatten, Grundierungen, Abdecker, Eyeliner, Rouge, und verschiedene Puder. Ebenfalls sind die Pinsel schon in einer auffaltbaren Pinseltasche die im Wildlederoptik erstrahlt verpackt, mit welcher man die Pinsel jederzeit sicher Verstaut oder mitnehmen kann.

Oftmals werden in Klatschmagazinen nur die teuren und hochwertige Pinsel vorgestellt, da sie besser sein sollen und keine Haare verlieren. Ich finde es muss nicht immer das hochwertige Product von Lacome, Mac oder Clinique sein.
Viel wichtiger, ist die Form der Pinsel und ob man damit zurecht kommt und natürlich die Technik beim Schminken. Als ich hingegen das Set von Savisto gesehen habe, war ich sofort begeistert von der Vielfalt an Pinseln, die wirklich vom Grundieren bis zum Auftragen von Eyeliner alles abdecken.

Die Pinsel bestehen aus synthetischen Pinselhaar, das aus dichten, seidig und weiche Borsten besteht, zum einfachen Auftragen von flüssigem und festem Make-Up, Grundierungen, Eyeliner und Rouge.

FOUNDATION PINSEL
Die Kunsthaarborsten dieses flachen, dichten und breiten Pinsels ermöglichen das ebenmäßige Auftrag von flüssigen Make-up, und cremigen Make-up Grundierungen.
img_7563
MAKE UP PINSEL
Dieser Pinsel hat einen runden, flachen und abgerundeten Kopf, und wird als Make-up Pinsel am häufigsten verwendet, um eine Puder Foundation oder Mineral Make-up aufzutragen. Sie eigenen sich sehr gut um eine gleichmäßige Deckung bei natürlichem Look zu erzielen. Aufgrund seiner Größe und Form ist dieser Pinsel perfekt, um eine konzentrierte Menge eines trockenen und puderbasierten Produktes in kurzen, starken Schwüngen einzuarbeiten.
img_7562
CONCEALER PINSEL
Für das Auftragen von Concealer unter den Augen, auf der Nase und in der Nasolabialfalte ist dieser Pinsel unentbehrlich. Um Augenschatten und Fältchen zu kaschieren, trägt man am Besten entlang der Kontur einige Punkte Concealer auf und verteilt durch tupfende Bewegungen diesen dann.
img_7561
ABDECKPINSEL
Mit den winzigen Kunsthaarborsten dieses Abdeckpinsels kann man zum Beispiel die Lippenlinien von außen nachziehen, um die Kontur zu optimieren. Man kann damit alle Sorten von präzisen Strichen und Formen im Lidbereich schärfen. Mit dem Pinsel kann man auch Unreinheiten und Pickelchen punktuell abdecken. Dafür ist es sehr wichtig, dass der Pinsel schmal und spitz zulaufend ist.
img_7565
FÄCHERPINSEL
Der Fächerpinsel ist in erster Linie ein Korrekturpinsel. Denn ein Make-up Pinsel wird verwendet um Lidschattenfarbe aufzutragen, wenn beim Auftrag des Augen-Make-ups Lidschatten unter das Auge fällt. Der Fächerpinsel trägt auch Puderpartikel ab oder sonstige Patzer mit pudrigen Konsistenzen. Man kann den Fächerpinsel auch nehmen, um weiche Betonungen mit Puder, Bronzer oder Highlighter zu erzielen.
img_7560
CREASER
Ein abgeschrägter und dicklich runder Creaser eignet sich perfekt für das Arbeiten in der Lidfalte und im Winkel. Ich verwende ihn richtig gerne durch die abgeschrägte Form.
img_7559
Man merkt, es gibt viele Pinsel, die wenn man sie richtig einsetzt ein tolles Ergebnis präsentieren. Besonders die Qualität der einzelnen Pinsel finde ich richtig gut, denn sowohl flüssiges Make up, oder Eyeliner als auch pudriges Make up oder Rouge lässt sich mit dem richtigen Pinsel einfach und gut auftragen.

FAZIT
Mit dem umfangreichen Make up Pinselset von Savisto, hat man ein qualitativ hochwertiges und gutes Pinselset als Basisausstattung für zu Hause. Werden die Pinsel für Make Up, Grundierungen, Rouge, Lidschatten oder flüssiges Make Up, richtig eingesetzt, ist man immer richtig geschminkt und die Party kann beginnen. Mir gefällt das grosse und vielfältige Set sehr gut, und auch die Kunstledertasche um die Pinsel aufbewahren zu können, ist richtig toll. Für 15,95€ erhält man ein grosses Pinsel-Set, auf das man sogar 2 Jahre Herstellergarantie bekommt. Ich bin sehr zufrieden um empfehle das Set sehr gerne weiter.


Ein herzliches Dankeschön, an die Firma Savisto, die mir dieses hochwertige und grosse Pinsel Set zum auftragen von Make up, Foundation, Lidschatten aber auch Rouge, zur Verfügung gestellt haben.

Glätten und Bürsten ohne das die Haare elektrisch geladen sind durch Ionic Verfahren

Eigentlich täglich glätte ich meine Haare bevor ich aus dem Haus gehe, das gehört schon wie das Zähneputzen am Morgen zu meinen tätigkeiten im Bad vor dem Spiegel. Denn ohne gestilte Haare gehe ich nicht aus dem Haus und fühle mich sogar etwas unwohl. Das mag eine Einstellungssache sein, aber für mich gehört es wir die tägliche hygiene einfach dazu.

Erhalten habe ich den Haarglätter, der wie eine Bürste nur um einiges grösser aussieht, ordentlich und sehr gut Verpackt in einer stabilen und festen Kartonverpackung. Zusätzlich ist die Bürste in einen Produktkarton eingepackt und befindet sich liegend in einer formgenauen schwarzen Plastikverpackung. Im Lieferumfang enthalten, ist die grosse rosafarbene Glättbürste die mit einem sehr langen weissen integrierten Stromkarbel versehen ist. Eine Bedienungsanleitung auf Englisch, beschreibt in ausführlichen Schritten, das Anwenden und Benutzen der Glättbürste.

Die Glättbürste, sieht aus wie eine Brürste, kann jedoch zusätlich durch verstellbare Temperatureinstellung die Haare zusätzlich glätten. Am Griff der Bürste, befindet sich ein LCD Display, auf welchem man die aktuelle gewählte Temperatureinstellung ablesen kann. Blinkt die Anzeige, so befindet sich die Bürste in der Aufwärmphase und hat noch nicht die gewünschte Temperatur erreicht. Wird die Temperatur hingegen Angezeigt ohne zu blinken, kann die Glättbürste in Betrieb genommen werden. Unter dem Display, befindet sich der Einschaltknopf, der auch gleichzeitig zum versetellen der Temperaturen genutzt wird. Jeweils in 20°C schritten lässt sich die Bürste von der Temperatur einstellen. Beginnend bei 150°C, 170°C, 190°C, 210°C bis zur Höchsttemperatur von 230°C.
Darunter befindet sich der IONIC Knopf. Zugegeben musste ich mich zuest einmal über den Sinn und die Bedeutung schlau machen, denn Ionisch habe ich bisher noch nicht gehört.
Ionic, ist ersmals nur das Englische Wort für Ionen, das ein Atom ist. Das menschliche Haaar, hat leider gerne die Eigenschaft sich elektrisch aufzuladen. Dann werden Elektronen aufgenommen, sodass die Atome der Haare, mehr Elektronen haben, als sie im Normalzustand hätten. Das Ergebnis sind strubbelige und elektrische Haare. Durch die Ionen Technologie, werden positiv geladene Ionen in die Luft abgegeben, an die, die statisch geladenen Haare, ihre überschüssigen Elektronen abgeben. Dies klingt schon mal als eine richtig tolle Erfindung. Subjektiv betrachtet, würde ich schon behaupten, das es schon einen gewissen positiven Effekt hat.


ANWENDUNG
Bisher habe ich meine Haare morgens gewaschen und mit einem glättendem Shampoo und Spülung gepflegt, und die Haare anschliessend an der Luft leicht antrocknen lassen. Mit einem Handtuch das überschüssige Wasser leicht ausschüttlen dies geht am besten über Kopf oder durch leichte Klopfbewegungen. Danach verwende ich oftmals ein Hitzeschutzspray. Dieses muss erst richtig in die Haare eingezogen sein, bevor man mit dem eigentlichen Glätten beginnen sollte. Bei der Verwendung von einem Fön oder einem Glätteisen sollte man auf keinen Fall eine zu hohe Temperatur wählen. Denn für feineres Haar wir eine niedrige Temperatur empfohlen, und für wiederspenstiges und dickers Haar kann die Temperatur höher gestellt werden.


TEMPERATUREINSTELLUNG
Die Glättbürste kan in jeweils 20° Schritten von 150°C bis 230°C per Knopfdruck des Einschaltknopfes direkt am Griff eingestellt werden.
Empfohlen wird für dünnes, feines und gebleichtes Haar eine Temperatureinstellung von 150 ℃
für gefärbtes oder Dunkel gefärbte Haare ist eine Temperatureinstellung von 170°C ausreichend
bei normal oder leicht lockiges Haar kann man eine Temperatureinstellung von 190 ℃ wählen
und für dickes, lockiges und gewelltes Haar darf die Temperatureinstellung auch 230 ℃ betragen.

Direkt unter dem Einschaltknopf, befindet sich der IONIC Knopf der zusätzich gedrückt werden kann. Dieser ist um die überschüssigen Elektronen im Haar abzugeben, sodass man keine elekrisierten Haare hat.


Persönlich finde ich schon, das die Glättbürste, einen positiven Effekt auf die Haare und deren Sturktur hat. Ich habe durch meine frühere Färberei mittlerweile dünnes aber dennoch kräftiges Haar, daher benutze ich die Bürste mit der Temperatureinstellung von 170°C.  Wenn ich nach dem Duschen mein leicht gewelltes durch die Gegen stehendes Haar mit der Bürste sachte kämme, kann ich schon nach wenigem Bürsten, glatte und weiche Haare feststellen.
Mit der Bürste von Hugoo 2-in-1 kann man sich die Haare bürsten, und gleichzeitig glätten, allerdings nicht in Form bringen. Mit meinem Glätteisen, habe ich gerne immer an den Spitzen eine dezente Welle nach aussen oder innen geschlagen reingebracht. Das ist mit der Glättbürste nicht möglich. Aber um sein Haar durch Bürsten schonend zu glätten, erzielt man mit der Glättbürste  ein richtig schönes Ergebnis.

FAZIT
Wer seine Haare für eine Party, zum Ausgehen oder einfach für sich selbst glätten möchte, kann mit der 2-in-1 Bürste seine Haare nicht nur glätten, sonder gleichzeitig auch bürsten. Durch das Ionen Verfahren, werden die Haare sanft geglättet, sodass die überschüssigen Elektronen an die Luft abgegeben werden und das Ergebnis wunderschöne geglättet Haare sind, ohne elektrisch geladen zu sein. Mich hat die Bürste schon nach wenigem Bürsten überrascht und überzeugt, in Zukunft meine Haare glatt zu bürsten. Ein tolles Produkt, das mir zum Preis von 29,99€ richtig gut gefällt.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma Hoogo, die mir diese 2-in-1 Glättbürste, zur Verfügung gestellt haben.