Hilfreiche Ladequelle bei Outdooraktivitäten und bei Notfällen immer auf dem richtigen Weg

Das Solar Ladegerät ist vor allem für Outdooraktivitäten wie Jagen, Wandern, Campen und für den Notfall gedacht. Denn vermutlich jeder hat es schon einmal erlebt, man ist auf Reisen oder abends mit Freunden unterwegs und plötzlich ist der Akku von Smartphone, Navi Ipad, Kamera oder Mediaplayer leer. Weit und breit ist keine Steckdose zu findet aber mit der Energie-Reserve der Power Bank, kann einem in einer Notsituation schnell geholfen werden. Jedoch bietet die Solar Power Bank, auch einen inkludierten Kompass der die Richtung abgibt, und eine starke Lichtquelle in schnell blinkendem Licht, SOS Licht und konstant leuchtendes Licht als Taschenlampe.


Erhalten habe ich das Solar Ladegerät, ordentlich und gut verpackt, in einer stabilen und festen Verpackung. Zusätzlich befindet sich das Solar Ladegerät, in einer einfachen und separaten Produktverpackung. Im inneren ist die Power Bank, in eine transparente Plastiktasche eingepackt, die das Solar Ladegerät, beim Transport gegen Schmutz und Flüssigkeiten schützt. Im Lieferumfang enthalten, ist das Solar Ladegerät, das sowohl per Solarpanel als auch per mitgelieferten Netztkabel aufgeladen werden kann. Eine ausführlich Beschreibung mit einem schwarz/ weiss Bild, erklärt in einfachen Worten, die Funktion der Power Bank.

Das Ladegerät besteht auf der einen Seite, aus einem grossen Solarpanel, das per Sonnenstrahlen aufgeladen werden kann. Dies ist besonders bei Outdooraktivitäten wenn man keine Steckdose zur Verfügung hat sehr praktisch. Auf der gegenüberliegenden Seite, befindet sich ein kleiner Kompass, der in Notsituationen den Weg weisen kann, und einen wieder auf den Richtigen Weg bringt. Seitlich der Power Bank, ist ein Karabinerhaken angebracht, um sich die Power Bank, an der Hose oder dem Rucksack befestigen zu können.
An der Vorderseite, befinden sich zwei LED Lampen, die seitlich durch zwei Faches drücken aktiviert und ein helles Licht erzeugen, das als Taschenlampe genutzt werden kann. Nochmaliges drücken, lässt die LED schnell blinken oder per SOS Licht leuchten. Auf der Gegenüberliegenden Seite, befinden sich zwei USB Anschlüsse, und ein Anschluss für Android.


Die Leistungsstarke 10000 mAh Solar Ladestation, ist vor allem für den Notfall gedacht, und sollte nicht als Hauptladequelle dienen. Mein Mann nimmt die Ladestation gerne auf seine Angelausflüge und bei der Jagt mit, wobei die Power Bank ihm schon einige Male ein gutes Licht, und den Weg gezeigt hat. Lädt man die Solarstation per Sonnenlicht auf, hat das bei mir fast 3 Tage gedauert.

FAZIT
Das Solar Panel ist eine gute Ladestation die im Notfall sowohl als Ladegerät, Lichtquelle und Kompass genutzt werden kann. Das grosse Solarpanel brauch zwar um die drei Tage, bis sich die Ladestation vollständig aufgeladen hat, bietet jedoch bei Outdooraktivitäten eine sichere Energiequelle. Ein nützliches Gerät, das bei Outdooraktivitäten nicht fehlen sollte.
Top Gerät mit gutem Preis/ Leistungsverhältnis.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma Amir, die uns die hochwertige und nützliche Power Bank, die besonders bei Outdooraktivitäten und im Notfall eine gewissenhafte Ladequelle ist.

Advertisements

Hält auf auf Unebenheiten auf der Strasse, das Smartphone sicher

Für dieses Jahr hatten wir eine grössere Fahrradtour geplant, in der wir einige Sehenswürdigkeiten und Hotels speziell für Biker angestrebt haben. Aber wenn man sich auf der Strecke nicht auskennt, verliert man gerne, schnell den Überblick und die Orientierung bei der Fahrradtour. So habe ich mir geschworen, für unsere nächste Tour werde, ich mir eine Handyhalterung zulegen, die am Lenker des Fahrrads montiert wird.
Denn egal ob man beim Fahrrad fahren Musik hören oder das Mobiltelefon mit GoogleSEO für Einsteiger Maps als Navi verwendet – eine Smartphone-Halterung fürs Fahrrad kann durchaus in vielen Situationen praktisch sein.

Erhalten habe ich die Halterung, ordentlich und gut verpackt, in einer passenden und stabilen Kartonverpackung. Zusätzlich befindet sich die Halterung in einem weissen Produktkarton, der nur an der Vorderseite, mit der Marke Amir und auf der Rückseite, in 7 Punkten, die Besonderheiten der Handyhalterung, beschreibt. Ebenfalls, um gegen Schmutz und Flüssigkeiten beim Transport geschützt zu sein, ist die Halterung in einer transparenten Plastikverpackung eingepackt. Im Lieferumfang, befindet sich die Handyhalterung, die bereits mit dem Befestigungsstück, das direkt am Lenker befestigt wird, versehen. Besonders gut gefällt mir die kurze Bedienungsanleitung, die in 5 Farblichen Bilder, die einfache Montage der Halterung am Lenker und Befestigung des Smartphones beschreibt. Allerdings ist die Beschreibung nur auf Englisch beschrieben.


Die Handyhalterung macht auf mich auf den ersten Blick einen guten und stabilen Eindruck. Sowohl die Kugellagerung, die sich mit samt dem Smartphone einfach drehen lässt, als auch das Einsetzten des Smartphones in die Halterung, ist sehr einfach und problemlos zu machen. Hierbei wird das Smartphone fest und stabil gehalten, und zusätzlich an den Seiten durch eine weiche Polsterung geschützt, das ich sehr gut finde.

Die Halterung sowie die Befestigung von Amir, bestehen aus schwarzem Kunststoff, einer löchrigen Gummimatte und seitlichen Polster, die das Smartphone schützen. Die Befestigung, wird aufgeschraubt, und an der Fahrradstange montiert. Dies geht ganz leicht und man benötigt hierfür kein Werkzeug. Die Drehschraube aufschreiben, bis sich die Halterungsseiten auseinander ziehen lassen. Nun beide Hälften um die Fahrradstange am Lenker legen und die Schraube wieder fest drehen.
Nun wird das Smartphone in die Halterung gesteckt. Seitlich befinden sich zwei weiche Polster, die das Smartphone zusätzlich bei Unebenheiten auf der Strasse, durch einen Kiessweg oder holprigen Strassenflächen, schützt. Trotzdem wird das Smartphone jederzeit ordentlich und fest durch die Klemmhalterung gehalten. Denn hinter der Halterung, befindet sich eine löchrige Gummimatte, die um die Seiten des Smartphones gelegt werden, und eine zusätzlichen Halterung sind.

Mein Iphone 6, passt gut in die Halterung und wird optimal von der seitlichen Gummimatte, gehalten. Ich würde sagen, Smartphones oder Tablet Mini bis zu einer Displaygrösse von max 5,5 zoll lassen sich ebenfalls noch in die Halterung einspannen.
Ein kleiner Kritikpunkt, finde ich das entnehmen des Smartphones aus der Halterung. Denn hier muss man mit zwei Händen schaffen, und die Seitlichen Wände der Halterung nach Aussen schieben, sodass man sein Smartphone entnehmen kann. Manche Anbieter, haben bereits schon seitlich oder auf der Rückwand einen Knopf, der das Entnehmen vereinfacht und die Seiten auseinander schiebt.


Richtig gut lässt sich hingegen die Kugellagerung, um 360° drehen und verstellen, sodass man jederzeit den Besten Blickwinkel hat. Ob man nun das Smartphone horizontal oder lieber vertikal gedreht haben möchte, spielt keine Rolle, und lässt sich je nach Wunsch beliebig einfach verstellen.
Ich bin sehr zufrieden mit der Halterung, die einen festen Platz an meinem Bike bekommen hat, und uns nun auf unseren Fahrradtouren begleitet.

FAZIT
Besonders wenn man oft und gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann eine Handyhalterung sowohl zum Musikhören als auch als Navi eingesetzt, eine nützliche Halterung sein. Denn befestigt am Lenker des Fahrrads, hat man die Route ständig im Blick, ohne eine Hand vom Lenker nehmen zu müssen. Richtig gut lässt sich der Kugelkopf um 360° verstellen und drehen. Auch das Smartphone wird durch die gepolsterten Seiten ordentlich und sicher festgehalten ohne bei Unebenheiten auf der Strasse herauszufallen oder zu rutschen. Ein kleiner Kritikpunkt ist das entnehmen des Smartphone aus der Halterung, wofür man die Seiten wieder auseinander drücken muss, um sein Handy entnehmen zu können. Einfacher ginge dies mit einem Knopf der drei Seiten auseinander schiebt.
Ansonsten gefällt mir die Halterung sehr gut, denn sowohl die Qualität als auch das verwendete Material und Verarbeitung, und besonders der niedrige Preis von 9,99€ sprechen für die Halterung von Amir.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma Amir, die uns diese gute und nützliche Handyhalterung für den Fahrradlenker, zur Verfügung gestellt haben.

Wetterbeständiges und Hochwertiges Befestigungskit für das Sonnensegel

Besitzt man ein Sonnensegel, benötigt man jedoch noch die richtigen Befestigunshaken oder Karabiner, um das Segel ordentlich anbringen zu können. Denn mit dem passenden Halterungen und Rauten kann das Sonnensegel sowohl auf Beton, Vollziegel, Kalksandstein, gedämmte Fassaden oder Pfosten/Masten bedenkenlos angebracht werden.

Erhalten habe ich das Befestigungs-Kit, ordentlich und gut Verpackt, in einer stabilen Kartonverpackung. Zum Schutz, befindet sich das Kit in einer weiteren Produktverpackung, auf der, der Lieferumfang und die Wetterbeständigkeit beschrieben ist. Im Lieferumfang enthalten, sind 2 Spannschrauben, 2 Karabinerhaken und 4 Handhalterungen.


Auffallend ist, das sowohl die Karabinerhaken als auch die Halterungen und Schrauben von richtig guter und stabiler Qualität sind. Denn alle Halterungen, bestehen aus einem verzinkten Stahl, das rostfrei ist. Der Hersteller verspricht ja, dass man mit dem Kit, das Sonnensegel an Beton und Fassaden anbringen kann, und das ist auch so. Bei dem robusten und stabilen Material, habe ich keinerlei bedenken, das Sonnensegel auch an Beton zu befestigen.

Unser Sonnensegel ist zwar Wetterbeständig, wird jedoch nur im Sommer oder bei angenehmen Temperatur aufgehängt, und zur Winterzeit wieder abgenommen und im Keller verstaut.
Wir haben unser Sonnensegel an der Hauswand mit den Wandösen und Karabinerhaken befestigt. Nun dreht man die Spannschrauben vor der Montage auf die Maximallänge auf, sodass sich das Segel nach der Montage wieder maximal spannen lässt.
Um das Sonnensegen wieder abnehmen zu können, muss man nur das Sonnensegel von den Karabinerhaken spannen.

FAZIT
Das Befestigungskit von Vettler Industrie ist sowohl vom verwendeten Material als auch von der Qualität richtig hochwertig, und hält an der Hauswand, an Kalskandstein und Beton stabil und fest. Auch bei stärkerem Regen oder Sturm, hält das Befeigungskit bombenfest. Ein richtig gutes Kit, das ich wärmsten weiter empfehlen kann. Für den angebotenen Preis von 19,90€ erhält man ein 8 Teiliges Befestigungskit auch hochwertigem Material.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma Purovi, die uns dieses hochwertige Befestigungskit für unser Sonnensegel, zur Verfügung gestellt haben.

Praktische und wasserabweisende Schuzhülle für den Sonnenschirm von mittlerer Qualität

Wenn man einen Sonnenschirm, das ganze Jahr draussen stehen lassen möchte, kommt man fast nicht drum herum, sich eine Schutzhülle für den Sonnenschirm zuzulegen. Da wir uns nun einen Sonnenschirm zugelegt haben, den wir im Moment bei schlechtem Wetter immer in den Keller verfrachten, da dieser noch eine Art Abstellkammer für alles ist, kamen wir bisher noch nicht auf die Idee uns eine Schutzhülle zu besorgen.
Da aber auch bei uns die Zeit kommt, in der wir auch einen aufgeräumten Keller bevorzugen, und wir den Sonnenschirm bald das ganze Jahr draussen stehen lassen werden, da auch der Keller dem nächst aufgeräumt und entrümpelt wird, war besonders für die kalten Wintertage eine Schutzhülle für uns wichtig, sodass der Sonnenschirm noch eine längere Zeit, uns gegen die Sonnenstrahlen schützt, und erhalten bleibt.

Erhalten haben wir die Schutzhülle von Sekey, die ordentlich und gut verpackt in einer festen und stabilen Kartonverpackung, verpackt war. Zusätzlich befindet sich die Schutzhülle, in einer transparenten Plastikhülle, die nur von hinten durch eine Kartoneinlage, die Masse und Benutzerhinweise der Hülle, auf Deutsch und Englisch beschreibt. Besonders der Warnhinweis, das die Schutzhülle nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet ist, ist mir ins Augen gestochen.

Die Schutzhülle, bietet mit einer Grösse von 170 cm x 33,5 cm eine ideale Grösse für Sonnenschirme die einen Durchmesser von 30cm haben. Wichtig ist hierbei, das der Sonnenschirm beim Anbringen der Schutzhülle geschlossen ist. Das ich aber voraussetzte, wenn man eine Schutzhülle über einen Sonnenschirm anbringt.
Die Schutzhülle, besteht zu 70% aus PVC Material und zu 30% aus Polyester. Die dunkel grüne Farbe, sowie das Material sind Vergleichbar, mit Abdeckplanen für einen Holzunterstand oder an einigen Balkongeländern habe ich das Material schon gesehen. Es gibt mit Sicherheit um einiges Hochwertigere Schutzhüllen, die vom Material und von der Beschaffenheit fester und stabiler sind, jedoch dann vom Preis auch höher liegen. Die Schutzhülle von Sekey, ist UV undurchlässig, sodass der Sonnenschirm darunter nicht so schnell von den Farben ausbleicht und Wasserabweisend. Auch hier wird der Sonnenschirm unter der Schutzhülle, gegen Witterungseinflüsse wie Schnee oder Hagel aber auch starken Regen und Schmutz geschützt.

Besonders toll an der Schutzhülle, finde ich den vorhandenen Reissverschluss, der das überziehen und wieder abnehmen der Schutzhülle erleichtert. Da der Reissverschluss bis fast ganz nach oben an die Spitze des Sonnenschirmes langt, gestaltet sich das abnehmen und wieder drüber stülpen über den Sonnenschirm als schnelle Angelegenheit. Am unteren Ende ist eine schwarze Zugschnur eingearbeitet, die zugezogen und somit die Schützhülle von unten abdichtet.
Ich finde die Schutzhülle vom Aufbau und der Anwendung eigentlich nicht schlecht. Allerdings handelt es sich hierbei auch um ein nicht so hochwertiges Material, das verwendet wurde. Legt man noch ein paar euro drauf, so bekommt man einen Stab zum einfach abnehmen der Schutzhülle und auch schon eine bessere PU Qualität.

FAZIT
Die Schutzhülle hat eine schöne Optik, ist einfach zum Anbringen und auch wieder abnehmen vom Sonnenschirm. Durch das Witterungsbeständige Material, kann die Schutzhülle das ganze Jahr über, auf dem Sonnenschirm bleiben. Allerings ist die Qualität des Sonnenschirmschutzes eine eher günstigere Variante an Schutzhüllen. Legt man ein paar Euro drauf, so bekommt man bereits schon eine Bessere Qualität.

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Sekey, die uns diese Schutzhülle für den Sonnenschirm, zur Verfügung gestellt haben.

Kleines Hobbyfernglas zum scharf stellen

Da mein Freund in seiner Freizeit sehr gerne Angeln und Campen geht, und sich Hobbymässig sehr für Ferngläser interessiert fand ich dieses mini Fernglas genau passend für ihn.

LIEFERUMFANG
Erhalten in einem weissen kleinen Pappkarton ohne weiter Aufschrift befand sich das zusammengezogene Fernglas. Ebenfalls war eine ist eine schwarze Schutztasche sowie ein eher minderwertiges Mikrofasertuch dabei. Die kleine und einmal gehaltene Bedienungsanleitung beschreibt im inneren auf Englisch wie man das Fernglas bedient.

MATERIAL
Das Fernglas besteht eigentlich im grossen und ganzen aus Plastik, das an den beiden Ferngläsern mit einem weichen Gummi überzogen ist. Dadurch liegt er auch sehr gut in der Hand. In der Mitte am Gestell, wird die Scharfe bei durschauen durch ein drehbares Rad verstellt.

VERWENDUNG
Wer die Tiere im Wald, im Campingurlaub oder eine bessere und klarere Sicht in der Oper haben möchte, macht mit dem kleinen Feldstecher nichts falsch. Auch für angehende Jäger, die das Tier in der Ferne beobachten möchten, ist der Feldstecher passend.

ANWENDUNG
Das Fernglas vergrössert Objekte, Tiere oder Gegenstände mit 8×21.
Zuerst führt man den Feldstecker an die Augen uns stellt sich die Bügel passend ein. Hierbei kann man die jeweiligen Seiten des Fernglases nach innen oder aussen drücken, um es sich passen für die Augenpartie einzustellen.
Nun visiert man einen Punkt oder Gegenstand an, den man sich anschauen möchte und stellt druch drehen des oberen Rades die Schärfe ein.
Auf der Unterseite, direkt am rechten Auge, kann das Fernglas auf +/- und o auch nochmals scharf gestellt werden.


Die Vergrösserung 8×21 lässt sich wie folgt erklären erklären:
Ist ein Objekt oder Gegenstand etwas 1000 m entfernt, wird es 8 fach vergrössert. So nehmen wir das Objekt in der nähe wahr, als ob es nur 126 m von uns entfernt wäre.
Bei 21 ist hierbei der Objektivdurchmesser gemeint. Je größer dieser ist, desto mehr Lichteinfall, und desto heller wirkt das Bild.

EINDRUCK
Auf den ersten Blick fand ich den Feldstecher schon etwas klein. Dann bei der ersten Durchsicht und scharf stellen der Gläser hat mich der kleine Feldstecher dann doch überrascht. Denn wenn man das Fernglas nur Hobbymässig nutzt also um Tiere, Objekte oder Gegenstände, die in der Ferne liegen, betrachten zu wollen, ist der Feldsteher ausreichend. Aber für einen Jäger, eher ungeeignet, da dieser auch in der Nacht gut sehen und auch eine weitere Distanz als 1000m schauen muss. Die mitgelieferte Schutztasche ist praktisch, um den Feldstecher immer sicher und aufgeräumt verstauen zu können.

FAZIT
Den Feldstecher einfach umhängen, scharf stellen und die Objekte, Tiere oder Gegenstände in der Ferne betrachten. Aber auch auf Reisen oder für die Oper ist der doch eher kleine Feldstecher gut geeignet. Für einen Jäger, der das Wild auch auf eine weitere Distanz als 1000m sehen muss finde ich das Fernglas eher ungeeignet. Da wir nur Hobbymässig und aus reiner Neugier ein Fernglas nutzen ist dieser Feldstecher für uns ausreichend.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma LivSense, die uns diesen kleinen Feldstecher zur Verfügung gestellt haben.

Grosser und leichter Schutz bei jedem Wetter

Wir haben einen Webergrill, der wir mit einer originalen, jedoch mittlerweile in die Jahre gekommenen Allwetter Abdeckhaube schützen. Unser Grill steht bei uns das ganze Jahr draussen, jedoch geschützt unter dem Balkon. Da ich die originalen Abdeckhauben etwas teuer finde, habe ich mich nach guten Alternativen umgeschaut.

Die Allwetter Haube ist an den Seiten und etwas gross aber dennoch passt der Grill auch mit geöffneten Seitenflügeln problemlos unter die Haube.

Erhalten habe ich die Abdeckhaube, in einer verschliessbaren Schutztasche zum aufbewahren, und nochmals eingepackt in einer transparenten Plastikhülle. Beim ersten Auspacken und öffnen, habe ich allerdings einen etwas strengen kunststoffartigen Geruch wahrnehmen können, das ich nicht ganz so toll fand.
Somit komme ich gleich zum Material der Grossen Allwetterhaube. Diese wurde aus strapazierfähigem 210D Oxford Stoff hergestellt. Das ist ein fester und gewebter Polyester Stoff der wasserabweisend robust atmungsfähig und Schmutzabweisend ist. Sodass der Grill jederzeit und zu jeder Jahreszeit gegen die unterschiedlichen Wettereinflüsse geschützt ist.
Der Stoff ist sehr leicht und dennoch reissfest und strapazierfähig. Die Allwetterhaube ist ca. 117 cm x 145 cm x 61 cm gross, das Größe L entspricht.


An jeder Ecke befinden sich ein Reißverschluss, sodass insgesamt 4 Reissverschlüsse zu finden sind, die das Abnehmen der Haube erleichtern. Auch beim wieder drüber stülpen der Allwetterhaube ist dies durch die Reissverschlüsse wesentlich einfacher und schneller erledigt.
In der Mitte ist ein stabiler Schnallenriemen, der für extra Stabilität bei starkem Wind und Regen die Haube fest auf dem Grill sitzen lässt.

FAZIT
Bis auf den Geruch und das die Haube für unseren Grill an den Seiten etwas zu gross ist, finde ich das leichte Material, das einfach Öffnen an den Seiten durch die Reissverschlüsse und die Verarbeitung sehr gut. Bisher hat die Allwetterhaube ihr Versprechen gehalten und bei starken Wind und Regen stand gehalten.

Ein herzliches Dankschön, an die Firma Savisto, die uns diese Abdeckhaube für unseren Grill zur Verfügung gestellt haben.

Atmungsaktiv und leichter Stoff, der sich platzsparend im Tragebeutel verpacken lässt

Jetzt wo die Tage wieder heisser werden, ist das übernachten draussen im Zelt oder in einer Hütte, der absolute Hit für Gross und Klein. Den Schlafsack kann man bequem als Hüttenschlafsack, Reiseschlafsack in der Jugendherberge, im Flugzeug als grössere und atmungsaktive Decke, als Einlage für einen normalen Schlafsack, oder als Schlafsack im Zelt nutzen.

LIEFERUMFANG
Gut verpackt, und zusätzlich in einer mit Luftlöchern versehenen Mikrofasertasche habe ich den Schlafsack erhalten. Die Transporttasche bietet zusätzlichen Schutz, sodass der Schlafsack platzsparend aufbewahrt und mitgenommen werden kann.

MATERIAL
Der Reiseschlafsack ist 90 x 220 cm gross, und besteht zu 100% aus Polyester. Durch das verwendete dünne und leichte Material, ist der Schlafsack sowohl strapazierfähig und reißfest als auch atmungsaktiv.


BESCHREIBUNG
Durch die Grösse von 90x 220 cm, ist der Schlafsack sehr lang und bietet ausreichend und viel Platz für eine Person, oder sogar für zwei kleine Personen oder Kinder. Am Kopfende, befindet sich ein Kopfkissenfach, das mit zusätzlichem Stoff am Einstiegsbereich verstärkt ist. Hier kann ein längliches Kissen gut und einfach hineingelegt werden. Im Einstiegsbereich, befinden sich 3 Klettstreifen, womit der Schlafsack geschlossen werden kann, wobei der oberste sich unterhalb des Kopfkissenfaches befindet und nur zum verschliessen genutzt wird.
Der Stoff ist sehr leicht und liegt sehr angenehm auf der Haut.


VERWENDUNG
An heissen Sommertagen, bietet der Schlafsack eine leichte Decke, kann als Innenschlafsack oder in Berghütten, Jugendherbergen oder Hotelzimmern als hygienischen Deckenersatz verwendet werden. Aber auch im Flugzeug oder bei Bahnfahrten bietet der leichte Stoff eine angenehme und leichte Decke. Da der Schlafsack, so leicht und dünn ist, und sich sehr klein und platzsparend zusammen falten lässt, ist er ein netter Begleiter auf Reisen.

REINIGUNG
Er lässt sich einfach bei 30 Grad waschen und ist damit äußerst pflegeleicht und durch das dünne Material schnell trocknend.

EINDRUCK
Vor ein paar Tagen, waren wir Wandern und haben in einer Hütte übernachtet. Ich habe in dem leichten Reiseschlafsack und mein Mann in einem normalen Schlafsack geschlafen. Der Stoff ist so leicht und atmungsaktiv, sodass man den Stoff auf der Haut fast nicht spürt, und trotzdem zugedeckt ist. Sehr praktisch, ist das Kissenfach, in welches man ein längliches Kissen schieben kann, und so fast wie zu Hause im Bett schläft. Da der Schlafsack, 220cm lang ist, hat man genügend Platz zu schlafen und drehen. Die Klettstreifen an der Seite im Einstiegsbereich, habe ich nicht verschlossen, da ich auch so gut zugedeckt war. Nach Benutzung einfach bei 30% Schnellwaschgang waschen und schon riecht er wieder wie neu.

FAZIT
Toller und leichter Stoff, der beim schlafen angenehm und weich ist. Im zusätzlichen und verstärkten Kissenfach, findet ein längliches Kissen Platz, um wie zu Hause in seinem gewohnten Bett schlafen zu können. Besonders der leichte Stoff, lässt sich auf eine Grösse von 90x 220 cm ausbreiten, und kann wieder platzsparende und klein in einem Tragebeutel verstaut werden.
Der Schlafsack ist der idealen Begleiter bei allen Wanderungen, und Outdoorabenteuern, aber auch auf Reisen in der Bahn oder im Flugzeug passt er problemlos, selbst in den kleinsten Rucksack.
Ich bin sehr zufrieden, und meine Erwartung an den Schlafsack wurden erfüllt, daher kann ich ihn uneingeschränkt für Outdoorübernachtungen empfehlen.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma Bahidora, die uns diesen tollen und aktumgsativen Reiseschlafsack kostenlos zur Verfügung gesetellt haben.

Platzsparende Wäschespinne zum mitnehmen auf Reisen oder für zu Hause für Kleinssteile wie Socken

Wir sind zwar ein kleiner Haushalt, doch unser kleiner Sohnemann, der den Dreck magisch anzieht, bekommt jeden Tag mehrmals frische Kleidung, und dementsprechend oft läuft bei uns die Waschmaschine in der Woche.
Ein Wäscheständer alleine ist für die produzierte Waschmenge zu wenig.
Da ich unter anderem, aber auch viele Socken und kleine Wäschestücke wie Unterwäsche zum Aufhängen habe, fand ich den Metall Wäschetrockner zum aufhängen super.

LIEFERUMFANG
Ordentlich und gut verpackt, jeweils in einer zusätzlichen transparenten Plastikhülle, habe ich zwei Wäschespinnen zum aufhängen sowie 6 Ersatzclips erhalten. Eine Bedienungsanleitung ist nicht vorhanden, wobei die Spinne selbsterklärend und einfach auseinander gedehnt und aufgehängt wird.

MATERIAL
Die Wäschespinnen, bestehen aus einem leichten Metallgestell. Ebenfalls die Clips zum Aufhängen sind aus einem leichten Metall verarbeitet.

VERWENDUNG
Die Wäschetrockner, sind leicht, platzsparend und lassen sich schnell wieder Zusammenklappen. Sie eignen sich ebenfalls, auf Reisen, beim Camping oder auch bei Bootstouren um die nassgewordene Wäsche schnell aufhängen zu können. Kleinteile wie Socken, Strümpfe, Handschuhe, Unterwäsche und Hemden, können an der Wäschespinne befestigt werden.


ANWENDUNG
Ich trockene unsere Wäsche sehr gerne auf unserem überdachten Balkon, an dem wir einen Karabinerhaken mit einer Verlängerung an die Seitenwand angebracht haben. Aber auch am Wäscheständer oder einer grossen Wäschespinne im Garten, wenn dieser nicht zu voll behängt ist, lässt sich die Wäschespinne bequem anbringen.
Man nimmt z.b einen Socken und befestigt diesen an dem Wäscheclip. Durch die frei schwebende Wäschespinne, trocknet die Wäsche sehr schnell und weitere Kleidungsstücke können aufgehängt werden.


EINDRUCK
Beim Aufhängen der Wäschespinne, ist diese zwar nicht ganz im Wasser und gerade, dies ist jedoch nicht schlimm, da man sowieso mehrere Kleidungsstücke oder Socken auf die Spinne verteilt.
Das Material ist sehr leicht, lässt sich aber dennoch nicht verbiegen. Die gesamte Konstruktion, macht auf mich jetzt nicht einen so hochwertigen Eindruck, dafür ist sie praktisch und lässt sich platzsparend aufbewahren.

FAZIT
Die Wäschespinne ist sehr leicht, lässt sich einfach und schnell auseinander ziehen und kann auch auf Reisen oder beim Campen mitgenommen werden, da sie sich wieder platzsparend zusammen falten lässt. Pro Wäschespinne können 10 Kleinteile wie Socken, Strümpfe, Handschuhe, Unterwäsche, oder  Hemden aufgehängt werden. Ich bin sehr zufrieden, und nutze die Wäschespinne sehr gerne.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma ipow, die uns diese Wäschespinne zum einfachen Aufhängen kostenlos, zur Verfügung gestellt haben.

Gut und gesichert verschlossen

Mit meinem Sohn, fahre ich gerne in die Stadt mit dem Fahrrad, sei es um die Umwelt etwas zu schonen als auch für die persönliche Fitness oder einfach so um etwas an der frischen Luft gewesen zu sein. Denn man muss der Bequemlichkeit halber nicht immer nur mit dem Auto fahren.
Auch jetzt bei dem sonnigen und schönen Wetter, bietet es sich an mit dem Fahrrad an den Baggersee oder Schwimmbad zu fahren.

LIEFERUMFANG
Erhalten habe ich das Kombinationsschloss mit einem zusätzlichen Montagebügel der am Fahrrad befestigt werden kann. Beides zusammen war ordentlich verpackt in einer durchsichtigen Kunststoffverpackung. Der grüne Punkt, eine Kurzbeschreibung des Zahlenschlosses, sowie ein Bild des fertig montierten Schlosses am Fahrrad, befinden sich auf der Verpackung.

MATERIAL
Das Schloss besteht aus einem flexiblen Stahlkabel das durch seine hohe Schnittfestigkeit robust und sicher wirkt. Die äussere Ummantelung besteht aus Vinyl und schützt das Schloss zusätzlich vor Kratzern.
Das Stahlkabel, hat eine Gesamtlänge von 90 cm und ist 12 mm dick.


MONTAGE
Zuerst nimmt man den Montagebügel und befestigt ihn, durch aufdrehen der Schrauben, am Fahrradgestell. Ich habe es unterhalb des Sattels an der Fahrradstange angebracht. Im Bügelhalter befinden sich mehrere Silikonschichten, die den Halter rutschfest und sicher am Fahrradgestell festhalten. An der Spitze ist ein Schiebehebel, an dem das Fahrradschloss befestigt wird und fest hält. Hierzu wird die Schraube gelöst und das Stahlkabel hineingelegt um es dann wieder zu schliessen. So kann das Schloss immer wieder bequem in den Montagebügel gesteckt werden.

BESCHREIBUNG
Das Fahrradschloss wird mit einer 4-stelligen Zahlenkombination verschlossen. Die Grundeinstellung der Zahlenkombination ist mit 4×0 eingestellt kann jedoch individuell und so oft man möchte neu geändert werden. Allein durch die 4 Zahlen, gibt es 10.000 Möglichkeiten für eine beliebige Zahlenkombination zum einstellen. Um die Grundeinstellung von 0000 zu ändern, befindet sich auf der rechten Seite des Zahlenschlosses ein sogenannter Resetknopf. Diesen mit einem spitzen Gegenstand oder mit der Vorderseite eines Kugelschreibers eindrücken und dabei die Zahlenkombination ändern. Das Fahrradschloss muss dabei geöffnet sein.
Zum kontrollieren und öffnen des Fahrradschlosses, den Knopf auf der linken Seite eindrücken. Öffnet sich das Schloss, so hat man alles richtig gemacht.

EINDRUCK
Mittels des mitgelieferten Bügelhalters, der sich bequem und einfach am Fahrradgestell anbringen lässt, wird das Zahlenschloss sehr schnell und unkompliziert befestigt. Das Stahlkabel sowie die Vinylverkleidung sehen robust und fest aus, sodass das Fahrradschloss auf mich sehr sicher gegen Fahrraddiebe wirkt. Die Zahlenkombination kann einfach und beliebig oft geändert werden. Dies geht allerdings nur im geöffneten Zustand, daher sollte man sich seinen Code auf immer Merken.
Besonders gut, gefällt mir das einfache drehen der Zahlenkombination, sowie das öffnen und einklicken des Fahrradschlosses. Gerade wenn man es an einem dickeren Laternenpfahl befestigen möchte, ist es sehr hilfreich, wenn das Schloss sich gut und einfach öffnen lässt.

FAZIT
Mir gefällt das Zahlenkombinationsschloss sehr gut, da es sich leicht am Fahrradrahmen dran montieren lässt und einfach aus dem Bügel genommen werden kann. Die Zahlenkombination kann im geöffneten Zustand beliebig oft geändert werden, und biete so einen optimalen Schutz. Das Stahlkabel sowie die Vinylumrandung am Fahrrasdchloss, bieten eine hohe Schnittfestigkeit und guten Schutz gegen Kratzer, sodass das Fahrradschloss überall, sicher abgestellt und verschlossen werden kann.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma BEZ, die uns dieses Fahrradschloss mit Zahlenkombination und zusätzlichem Bügelhalter zur Verfügung gestellt haben.