KRÜGER YOU CHILL OUT Trinkschokolade mit Lavendel

Krüger YOU hat eine neue Trinkschokolade, die mit Lavendel für Chillout Momente sorgt auf den Markt und in die Supermärkte gebracht.
Auch wir durften mit einer grossen Tasse ChillOut in den Tag starten und den Lavendelduft im Haus verbreiten.

Trinkschokolade gibt es schon seit jeher, doch mit einer dezenten Lavendelnote, das ist NEU. Mit der neuen Trinkschokolade sorgt Krüger YOU für genussvolle Entspannungsmomente die durch den einzigartigen Geschmack von Lavendel unterstrichen werden. Somit hat die Marke, laut eigenen Angaben, die perfekte Mischung gefunden, um Ruhepausen in den Alltag einzubauen, aktiv zu entspannen und „Dir“ beim Entschleunigen zu helfen.

Die milchlösliche Trinkschokolade CHILL OUT mit fein vermahlenem Lavendelblütenpulver sorgt für ruhige Phasen, die Dir neue Energie schenken, um bewusster zu leben. Ich mag ja den geschmack von Schokolade und war überrascht, das die Lavendelnote doch ziemlich stark herauszuschmecken ist. Um den Geschmack zu intensivieren habe ich einen Schokoladenkuchen gebacken, den ich mit der Zugabe von Krüger YOU verfeinern wollte. Das ist mir auch super gelungen muss ich sagen. Denn der Kuchen war sowohl bei meiner Familie als auch beim auftischen auf der Kaffeetafel ein leckerer und voller Erfolg. Nach dem backen ist das feine Lavendelaroma nicht mehr so intensiv zu schmecken gewesen und doch hat man die dezente Lavendelnote erkennen können.

Der neue Genussmoment von Krüger YOU ist für alle die Trinkschokolade und Lavendel lieben durchaus zu empfehlen. Das Lavendelaroma ist zwar zu schmecken, doch übertönt es nicht den Geschmack von feiner Schokolade. Wir mögen den Chill Out Moment von Krüger, wenn auch nicht täglich, der für uns genau wie Ovomaltine für besondere Momente gedacht ist.

Advertisements

KRÜGER YOU CHILL OUT Trinkschokolade mit Lavendel

Krüger YOU hat eine neue Trinkschokolade, die mit Lavendel für Chillout Momente sorgt auf den Markt und in die Supermärkte gebracht.
Auch wir durften mit einer grossen Tasse ChillOut in den Tag starten und den Lavendelduft im Haus verbreiten.

Trinkschokolade gibt es schon seit jeher, doch mit einer dezenten Lavendelnote, das ist NEU. Mit der neuen Trinkschokolade sorgt Krüger YOU für genussvolle Entspannungsmomente die durch den einzigartigen Geschmack von Lavendel unterstrichen werden. Somit hat die Marke, laut eigenen Angaben, die perfekte Mischung gefunden, um Ruhepausen in den Alltag einzubauen, aktiv zu entspannen und „Dir“ beim Entschleunigen zu helfen.

Die milchlösliche Trinkschokolade CHILL OUT mit fein vermahlenem Lavendelblütenpulver sorgt für ruhige Phasen, die Dir neue Energie schenken, um bewusster zu leben. Ich mag ja den geschmack von Schokolade und war überrascht, das die Lavendelnote doch ziemlich stark herauszuschmecken ist. Um den Geschmack zu intensivieren habe ich einen Schokoladenkuchen gebacken, den ich mit der Zugabe von Krüger YOU verfeinern wollte. Das ist mir auch super gelungen muss ich sagen. Denn der Kuchen war sowohl bei meiner Familie als auch beim auftischen auf der Kaffeetafel ein leckerer und voller Erfolg. Nach dem backen ist das feine Lavendelaroma nicht mehr so intensiv zu schmecken gewesen und doch hat man die dezente Lavendelnote erkennen können.

Der neue Genussmoment von Krüger YOU ist für alle die Trinkschokolade und Lavendel lieben durchaus zu empfehlen. Das Lavendelaroma ist zwar zu schmecken, doch übertönt es nicht den Geschmack von feiner Schokolade. Wir mögen den Chill Out Moment von Krüger, wenn auch nicht täglich, der für uns genau wie Ovomaltine für besondere Momente gedacht ist.

Fluffy Nuts von Lorenz

For lovely Moments – eine knackige Erdnuss die das Herz zum lachen bringt

Fluffy Nuts ist der Snack von heute. Meine Familie, Freunde, Bekannte und wer sonst noch schnell genug war, eine Nuss zu ergattern, durfte mit uns die drei neuen Sorten „Fluffy Nuts“ der Marke Lorenz testen.

Folgende Sorten sind Neu: Fluffy Nuts Paprika, Fluffy Nuts Creme Fraiche und Fluffy Nuts Meersaz sind die neuen Marken die es im 80g Aufreisbeutel zum Preis von 1,49€ fast überall zu kaufen gibt.

Fluffy Nuts Paprika, eine leckere Erdnuss, umgeben von einer zarten Maishülle, mild gewürzt mit einem dezenten Paprikageschmack.                                                                       Der Geschmack von Paprika kommt hier sehr gut zur Geltung, ist nicht zu aufdringlich sondern eher dezent und ich würde es fast schon mit lieblich bezeichnen. Ähnlich wie der Klassiker, allerdings mit hohem Suchtfaktor.

Zutatenliste:                                                                                                                   Erdnusskerne (46 %), Maisstärke, Maismehl, Palmöl*, Zucker, Salz, Modifizierte Stärke, Aromaextrakt, Zwiebelpulver, Dextrose (Weizen), Paprikapulver, Trockenmilcherzeugnis, Säureregulator: Citronensäure, Aroma (enthält Milcherzeugnisse), Raucharoma, Verdickungsmittel: Gummi arabicum.

Fluffy Nuts Creme Fraiche, eine leckere Erdnuss, umgeben von einer zarten Maishülle, mit einem angenehmen und frischen Creme Fraiche Geschmack.                                            Die Creme Fraiche Variante ist uneingeschränkt mein Favourite, da der Creme Fraiche Geschmack den Nusssnack auflockert und erfrischt, sehr angenehm mild, aromatisch und richtig lecker ist.

Zutatenliste:                                                                                                                    Erdnusskerne (46 %), Maisstärke, Maismehl, Palmöl*, Zucker, Salz, Molkenpulver, modifizierte Stärke, Aromaextrakt, Zwiebelpulver, Sauerrahmpulver, Petersilie, Säurungsmittel: Citronensäure, Natürliches Aroma, Säureregulator: Caliumlaktat, Verdockungsmittel: Gummi arabicum.

Fluffy Nuts Meersalz, eine leckere Erdnuss, umgeben von einer zarten Maishülle, bei der der Salzgeschmack dezent hervorsticht. Allerdings empfinde ich diese Snackvariante als etwas fad, bei dem irgendwie der Pepp fehlt. Wobei das Salzige Aroma durchaus erkannt und heraus geschmeckt wird.

Zutatenliste:                                                                                                                       Erdnusskerne (46 %), Maisstärke, Maismehl, Palmöl*, Zucker, Salz, Meersalz (0,8%), Laktose, Modifizierte Stärke, Molkenpulver, Aroma (enthält Milcherzeugnisse), Aromaextrakt, Säuerungsmittel: Citronensäure, Farbstoff: Paprikaextrakt, Säureregulator: Calciumlactat, Antioxidationsmittel: alpha- Tocopherol.

Die drei neuen Sorten haben eins gemein, denn sie sind alle sehr fluffig, fein gewürzt und verfeinert die richtig knackig sind. Doch nicht auser acht lassen sollte man trotz kleiner Packung den Energiegehalt der in den kleinen Versuchungen steckt. Denn bei der durchschnittlichen Nährwertangabe die mit 100g etwas über der Füllmenge in der Packung bemessen ist, schlagen im Schnitt 518 – 522 kcal zu wucher. Und da die Packung so klein erscheint, hat man sie locker alleine verputzt. Denn obwohl laut Angaben des Herstellers der Packungsinhalt für 2-3 Personen bemessen ist, werde ich bei 80g Fuffy Nuts erst so richtig warm und habe erst noch keine Nuss abgegeben. Da wird der Preis mit 1,49€ recht schnell teuer, wenn sich Freunde anmelden. Etwas schade ist auch der Verschluss der Packung, der nicht wiederverschliessbar ist. Denn ist die Packung geöffnet, verlieren die Nüsse einfach an Geschmack und schon nach 1-2 Tagen sind die Erdnüsse nicht mehr so knackig, knusprig und unwiederstehlich wie nach dem öffnen. Warum nicht auch Erdnüsse genau wie Wurst und Käse mit einem wiederverschliessbaren Verschluss versehen, sodass man auch am nächsten Fernsehabend noch den gleichen Fluffy Nuts Genuss wie am Vortag hat.

Die drei neuen Sorten sind lecker, aromatisch gewürzt, mit einer fluffigen Maishülle umhüllt, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist. Wenn ich drei Worte für den fluffigen Snack finden müsste, würde ich sie mit Knusprig und würzig, dazu unwiderstehlich lecker, beschreiben. Doch auch mit 1,49€ pro 80g irgendwie auch verdammt teuer. Denn eine Packung Fluffy Nuts, reicht niemals wenn man sie als Snack Freunden und Bekannten präsentieren möchte. Bis jeder einmal zugegriffen hat, ist das vorher noch gut gefüllte Schüsselchen – gähnend leer. Doch die Marke Lorenz hat sich drei Geschmacksrichtungen einfallen lassen, die nicht unbedingt neu sind, jedoch durch die zarte Maishülle und den dezenten Geschmack vo Salz, Creme Fraiche und milder Paprika durchaus überzeugen konnten.

Drei neue Sorten, die knusprig, knackig und richtig fluffig fein im Biss sind.