Auf die Plätze, Basteln, los…

Die Heißklebepistole, oft nur Klebepistole genannt, ist ein Werkzeug zur Verarbeitung von Schmelzklebstoff. Heißkleber wird für gewöhnlich in Patronenform, den so genannten Klebesticks, verkauft. Klebesticks bzw. Klebepatronen gibt es in verschiedenen Größen und auch aus verschiedenen Materialien, so dass die Wahl des richtigen Heißklebesticks eine kniffligen Aufgabe sein kann.
Da ich mit den Kinder viel Bastel, und wir die unterschiedlichsten Bilderrahmen, Blumengestecke und vieles mehr verziehren und bekleben, habe ich mir eine Heissklebepistole zugelegt.

Erhalten habe ich die Heissklebepistole, die ordentlich und sehr gut Verpackt, sich in einem unifarbenen Karton mit der Aufschrift Soaiy, befindet. Zusätzlich ist die Verpackung in einem grösseren Karton mit ausreichend Füll und Verpackungsmaterial umhült, sodass die Klebepistole ohne Transportschäden und unbeschadet ankommt. Im Lieferumfang enthalten, ist die Klebepistole in weiss, die mit einem festen Netzstecker versehen ist, und sich zusätzlich in einer transparenten Verpackung befindet. Sowie 10 lange Klebesticks, die an der hinteren Öffnung der Heissklebepistole eingesteckt werden.

Auf den ersten Blick, sieht die Heissklebepistole, wie ein Spielzeug aus, das jedoch nach einstecken in die Steckdose nicht zu unterschätzen ist. Denn am Griff der Klebepistole, kann die Temperatur von 100° auf bis zu 220° eingestellt werden. Die Temperatur kann in 10° Stufen eingestellt werden, und hat auch recht schnell nach dem einstecken in die Steckdose, die gewünschte Temperatur erreicht.


Die Frage nach der besten Heißklebepistole oder welche Heißklebepistole man kaufen soll ist leider nicht in einem Satz zu beantworten. Wie bei den meisten Werkzeugen ist ein bestimmtes Gerät nur so gut wie die Anwendung für die es gebaut wurde.
Bei Klebepistolen ist das genauso und daher muss die Fragen lauten: Welches ist die richtige Heißklebepistole für meine Anwendung oder für was benötige ich eine Heissklebepistole?
Eine Heissklebepistole unter 20€ wird ein schlechteres Ergebnis erzielen, als eine hochwertigere und auch Qualitativ teurere Kelbepistole. Aber auch hier, sollte man sich überlegen, ob man fast täglich oder mehrmals im Monat mit der Heissklebepistole arbeitet, oder ob das eher selten vorkommt. Für unsere Bastelzwecke, die mal mehrere Tage gefragt sind, und dann erst wieder nach mehreren Wochen in Anspruch genommen werden, ist die Soaiy Heissklebepistole ausreichend und bietet ein anständiges Ergebnis.
Besonders die unterschiedlichen Klebesticks, die es für die Heissklebepistolen gibt, finde ich super. Denn mittlerweile kann man bereits bunte aber natürlich auch unifarbene Sticks kaufen. Diese bunten Klebekleckse, sehen dann auch je nachdem was man beklebt, richtig toll aus.

Die Heissklebepistole von Soaiy, sieht ähnlich wie ein Pistole aus, nur wird mit dieser ein Klebestick heiss und auf unterschiedlichen Gegenständen wie einem Blumengesteck oder einer Modelleisenbahn geklebt. Wichtig ist hierbei, das der Kleber schnell und unkompliziert Heißklebt werden kann, aber dass auch keine hässlichen Klebereste zu sehen sind.
Die Pistole, ist mit einem orange Farbenen Hebel versehen, der durch Drückbewegungen den Klebestick durch die Öffnung schiebt und an der vorderen Spitze, auf die gewünschte Temperatur dickflüssig heraus drückt. Die Klebesticks sind ca. 30 cm lang, und reichen je nachdem was man gerne bekleben möchte, recht lange. Mit einem Klebestick, konnte ich einen Dreiviertel Bilderrahmen bekleben oder ein halbes Blumengesteck verzieren.
Am unteren Griff der Klebepistole, befindet sich die Gradeinstellung, die mit einem spitzen Gegenstand oder einem Cent Stück verstellt werden kann. Werkseinstellung ist auf 100° Temperatur eingestellt, die für Bastelarbeiten eigentlich ausreichend ist. Allerdings ist die Anzeige der Temperaturen aufgeklebt, das man bei einem hochwertigerem Produkt sicherlich in Digitaler Anzeige erhält.
Das Ergebnis beim Kleben, ist für mich zufriedenstellend gewesen, allerdings nicht mit einem hochwertigen Produkt zu vergleichen. Denn es hinterlässt zwar keine unschönen Klebereste, aber je nachdem können sich leichte Fäden bilden.
Hat man die gewünschte Dekoration angeklebt, so kann man die Pistole, auf eine gerade Oberfläche abstellen, durch umklappen eines eingebauten Metallständers.
Besonders gut hat mir an der Heissklebepistole gefallen, das keine Klebereste heruntertropfen, wenn man die Pistole nicht bedient. Auch nutzt sich der Klebestick nur dann ab, wenn man den orange Farbenden Hebel betätigt.
Das Ergebnis meiner Basel und Klebedekorationen war ordentlich, sodass ich mich für die Heissklebepistole von Soaiy begeistern konnte. Sicherlich gibt es besser Klebepistolen, jedoch hat die Klebepistole ihren Zweck erfüllt, das für mich das wichtigste war.


FAZIT
Die Heissklebepistole von Soaiy, erfüllt ihren Zweck, und klebt die unterschiedlichsten Dekorationsgegenständige fest auf Holz, Karton aber auch auf Plastik auf. Besonders gut gefällt mir, das die Pistole abgestellt werden kann, ohne das der Klebestreifen sich weiter abnutzt, oder das heisser Kleber auf eine Fläche tropft. Das fest installierte Kabel, könnte etwas länger sein, sodass man mehr Freiheit beim Kleben hat und nicht direkt neben einer Steckdose sitzen muss. Sicherlich gibt es hochwertigere Heissklebepistolen, bei denen die Temperaturanzeige nicht aufgeklebt ist, sonder digital angezeigt wird, aber für unsere Bastelarbeiten, hat die Heissklebepistole meine Erwartungen erfüllt.

Ein herzliches Dankeschön, an die Firma Soaiy, die uns diese Heissklebepistole, für unsere Bastelarbeiten, zur Verfügung gestellt haben.