Fritzi Flitzeflink: Vorlesegeschichten Taschenbuch – 28. März 2018

Total lustige und unterhaltsame Vorlesegeschichten für Kinder

„Fritzi Flitzeflink“ von Marit Berson, ist eine Sammlung aus zwölf lustigen, spannenden und abenteuerreichen Jahreszeitengeschichten mit farbenfrohen Illustrationen für Kinder zum Vor und Selbstlesen.

Fritzi Flitzeflink ist weder Mensch noch Tier, hat flauschig, dichtes Fell und lebt hoch oben in einem Loch auf einem Tannenbaum. Gemeinsam mit ihren Freunden Mira, Schneck, Mauli und Ida liebt sie es den ganzen Tag im Zweiflüssewald zu spielen. Doch Fritzi kann auch zaubern, dann sprühen gelb, gold und weisse Funken aus ihren Fingern. Eigentlich sollte man sich dann ganz schnell verdrücken, denn Fritzis Zauber gehen oftmals schief und sie zaubert meistens nicht das was sie gerne möchte, das jedoch immer für tolle Abenteuer und Spass sorgt.

Das Kinderbuch beinhaltet zwölf lustige, turbulente, spannende und lehrreichen Abenteuer die den Jahreszeiten angepasst sind. Beginnend mit drei Frühlingsgeschichten startet die kobolddame Fritzi mit ihren Freunden in den Frühjahrsputz, zaubert sich ihr Zimmer sauber, erlebt eine turbulent- spannende Blattbootfahrt und bastelt einen Stinkehüpfer.
Die Geschichten sind allesamt total unterhaltsam, kindgerecht verständlich und bieten neben Spass und Spannungsmomenten auch einen lehrreichen Aspekt, der gekonnt mit in die Handlung mit einfliesst. Auch im Sommer, Herbst und Winter erleben die Freunde gemeinsam tolle Abenteuer die richtig spass gemacht haben zu lesen.
Fritzi Flitzeflink ist ein toll beschriebener Charakter, die durch ihre aufgeweckte, lustige und sypmathische Art, ihre Freunde ansteckt und immer für grosse und kleine Abenteuer zu haben war. Nur mit dem Zaubern klappt es nicht ganz so gut und jedes mal, wenn gold, weiss und gelbe Funken aus ihren Fingerspitzen sprühten waren Missgeschicke vorprogrammiert. Doch genau dieses nicht fehlerfreie Handeln hat schwung und Spass in die Geschichten gebracht und uns wärend dem lesen total gut unterhalten. Aber auch Fritzis Freunde wie Mira Maus, Mauli der mürrische Maulwurf oder Schneck und die vielen anderen Waldbewohner des Zweiflüssewalds wurden während dem lesen schnell zu lieblingscharakteren die wir gerne mochten. Selbst Magnus Maus, der fiese Cousin von Mira, mochten wir auf eine gewisse Art sher gerne, der für noch mehr Unterhaltung und Abenteuer gesorgt hat.
Auch der Schreibstil von Marit Bernson ist toll, einfach verständlich und kindgerecht, dem Kinder während dem Vorlesen gut folgen können. Die Sätze sind einfach und kurz gehalten, die Geschichten haben eine gute länge, zum Vorlesen die sich aber auch als Gute-Nacht-Geschichten gut bewährt haben.

Drollig schön und richtig liebevoll gezeichnet, sind auch die farbenfrohen Illustrationen im Buch, die von Corinna Arauner stammen. Sie schafft es durch ihre wunderschönen Zeichnungen die beschriebenen Geschichten richtig bildhaft und klar darzustellen. Nur leider waren es viel zu wenig Bilder zwischen den Geschichten, wir hätten zu gerne noch viel mehr Bilder beim lesen bestaunt und angeschaut.

Im Gesamten sind die Vorlesegeschichten spannend, abwechslungsreich und wunderschön Illustriert die für grossen Spass und Unterhaltung beim lesen gesorgt haben. Ein schöner und empfehlenswerter Vorlesepass für Kinder.

Taschenbuch: 100 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (28. März 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3746090962
ISBN-13: 978-3746090962
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 – 8 Jahre
Preis: 8,99€

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s