Von Amor gemobbt: – Liebesroman

Wenn Amor seinen Liebespfeil verschiesst, muss man selbst sein Schicksal in die Hand nehmen

„Von Amor gemobbt“, ist eine romantische Liebeskomödie, in der Amor seinen Pfeil verschiesst und als Strafe auf die Erde geschickt wird, um seine Fehler zu korrigieren, um die wahren Schicksalsmenschen zu verkuppeln, geschrieben von Anna Fischer.

Die Lebensfrohe Zoé Fontaine steht mitten im Leben, doch im Bezug auf die Liebe eher im Abseits. Während einer unachtsamen Minute, spielt ihr das Schicksal zu und der attraktive und einflussreiche Geschäftsmann Gérard Dupont, fährt ihr regelrecht vor die Füsse. Endlich scheint sich auch das Liebes-Blatt für Zoé zum Guten zu wenden, doch noch bevor sie ihr Glück so richtig fassen kann, taucht plötzlich dieser mysteriöse Fremde auf, der behauptet, er wäre der Liebesgott Amor höchstpersönlich.
Er habe einen schlimmen Fehler begangen und seinen Liebespfeil versehentlich an die Falsche Person verschossen. Nun ist es seine Aufgabe, seinen Fehler mit ihrer Hilfe zu korrigieren, und Zoe mit ihrem wahren Schicksalsmenschen zu verkuppeln. Andernfalls könnte das gravierende Folgen für ihre Zukunft haben. Doch wie sich herausstellt, ist es gar nicht so einfach, seinem Schicksalsmenschen wie durch Zufall zu begegnen.

»Jeder Mensch begegnet einmal im Leben seinem Schicksalsmenschen, aber die Wenigsten erkennen ihn rechtzeitig.« Doch was macht man wenn man sich für den falschen Schicksalmschen entscheidet? Auch Zoé hat bis zu letzt gehofft, ihrem Schickalsmenschen noch zu begegnen. Doch ihre bisherigen Beziehungen waren eher oberflächlich bei denen sich schon nach kürzester Zeit herausstellte, das sie einfach kein perfekt Match waren.
Das Blatt wendet sich als Zoé, auf den Hippie-Herkules Amor trifft. Eine witzige und unterhaltsame Suche nach Zoé Schicksalsmenschen beginnt, bei der auch Gefühle und Romanze nicht zu kurz kommen, und immer wieder vom falschem Schicksalsmensch durchkreuzt werden. Gewünscht hätte ich mir allerdings, das dieser noch mehr in den Vordergrund gerät und nicht nur eine Randfigur spielt.
Kennen gelernt habe ich Zoé als eine irgendwie hochnäsig anmutende Persönlichkeit, die für meinen Geschmack fast ein bisschen zu oft ins Fettnäpfchen getreten ist. Zwar war das ins Schicksal spielen, sehr witzig und unterhaltsam, doch die unglücklichen Zufälle, manchmal fast etwas zu dick aufgetragen.
Sehr humorvoll und sympathisch hingegen war mir Amor, der im Bezug auf die Liebe selbst noch ein wenig Nachholbedarf hatte. Auch der Einstieg in die Geschichte ist mir gut gelungen, denn die Handlung baut sich verständlich auf, ist witzig, unterhaltsam und mit einer guten Portion Romantik versehen.

Sehr gut gefallen hat mir Anna Fischers Schreibstil, die eine sehr angenehme, humorvolle und unbeschwerte Art zu Schreiben hat, bei der es richtig Spass macht dem Verlauf der Geschichte zu folgen. Fliessend und flüssig gelangt man durch die 20 Kapitel die eine unterhaltsame Handlung beschreiben. Spannend wird es, als die Geschichte eine unvorhersehbare und gefühlvolle Wendung durchlebt, mit der ich nicht gerechnet hätte. Zwar war dann das Ende fast ein wenig Vorhersehbar, das jedoch mit dem Gesamtverlauf der Geschichte gut harmoniert, und trotzdem genügend Platz für ganz eigenen Gedanken gelassen hat.

Von Amor gemobbt, ist ein Stimmungsaufhellender, humorvoller und unterhaltsamer Liebesroman der kurzweilige aber witzige Lesemomente beschert.

 

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1545.0 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 316 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: Einführungspreis 0,99€

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s