Spielspass für Gross und Klein, ein echter Hingucker

Der leuchtende Fussball ist ein Traum für alle Fussballfans die sich auch bei Dämmerung nicht vom Fussballspielen abbringen lassen. Auch ich habe eine Fussballbesessene Familie, Kinder und Verwandte. Auf jeder Feier wird früher oder später der Fussball ausgepackt und schon geht das grosse Kicken durch die Runde.
Als ich den leuchtenden Fussball zum ersten mal gesehen habe, war sogar ich Feuer und Flamme für den Ball, und wusste das ich damit meinen Männern zu Hause eine grosse Freude mache würde.

Der Leuchtfussball muss jedoch vor dem ersten Benutzen mit der mitgelieferten Handpumpe aufgepumpt werden. Das ist ein kleiner Kraftackt der sich jedoch lohnt. Und doch finde ich die kleine Handpumpe nicht wirklich hilfreich, denn der Ball wird nicht komplett wie man es von einem Fussball kennt, hart sondern ist noch leicht weich. Zumindest ich habe es nicht hinbekommen das der Ball richtig fest und hart wurde. Beachten sollte man bei der Handpumpe, das sich die Luftspitze die in den Fussball gesteckt wird, im seitlichen Griff der Handpumpe befindet. Hierzu muss man lediglich die Verschlusskappe entfernen und die Spitze herausholen.
Zusätzlich erhält man ein Extra-Set mit 6 weiteren Batterien die man schnell und einfach mit dem mitgelieferten Werkzeug auswechseln kann. Die Batterien halten für ca. 30 Stunden Leuchtzeit, so die Angaben des Herstellers und sind leicht auszutauschen. Werkzeug und Anleitung werden mitgeliefert und erleichtern den Batteriewechsel.

Jeweils seitlich am Fussball, befinden sich zwei transparente Knöpfe, in welche sich die Batterien befinden. Hier sind auch die beiden LEDs verarbeitet, die im inneren des Fussballs leuchten, sobald man diesen antippt, berührt oder mit ihm spielt. Das Licht bleibt nur an, wenn aktiv gespielt wird und schaltet sich automatisch nach ca. 30-40 Sekunden ohne Bewegung oder erneutes spielen, wieder ab. Dabei leuchtet der Fussball recht hell und nach wenigen Sekunden ohne Bewegung wird das Licht leicht gedimmt bis es nach 40 Sekunden komplett erlischt. Im Dunkeln ist der Ball gut zu erkennen und dem nächtlichen Fussballvergnügen steht somit nichts mehr im Weg.

Hergestellt ist der Leuchtfussball aus strapazierfähigem, lichtdurchlässigem Spezial-Kunststoff, der als Eigenschaft stabil, haltbar und sogar wasserfest ist. Der Fussball lässt sich wie ein gewöhnlicher Fussball spielen. Von der Farbe ist der Fussball orange der mit weissen Plättchen versehen ist. Durch diese leuchtet der Fussball sodass er bei Dunkelheit gut erkennbar ist.
Der Leuchtfussball kann vom Hersteller in unterschiedlichen Grösse bezogen werden. Wir haben den Fussball in der Größe 3 bestellt, das einem Durchmesser von ca. 61 cm, und einem Leichtgewicht von 290 g, entspricht.
Die Größe 3 ist eine Jugendgröße und durch das geringere Gewicht für Kinder und Jugendliche besser geeignet als die Größe 5.

Uns hat der Leuchtfussball schon einen Heiden Spass bereitet, mit dem wir schon einige Fussballspiele gewonnen und auch verloren haben. Nr. 3 ist etwas kleiner als ein gewöhnlicher Fussball, bietet jedoch ein genauso grossen Spielspass wie Nr. 5 das der grösseren Variante entspricht. Ich bin super zufrieden und kann den leuchtenden Fussball allen Fussballfans die auch noch im Dunkeln Fussballspielen nur empfehlen. Ein garantierter Spass für Gross und Klein.

https://www.amazon.de/dp/B01MS8WPB4/ref=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_0

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s